Absolutes Halteverbot

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Gar nicht anhalten 85%
3 Min sind erlaubt 11%
weiß ich doch nicht 2%

10 Antworten

Gar nicht anhalten

Es darf immer und überall dort gehalten werden, wo es nicht verboten ist. Hierbei ist die gesamte Straßenverkehrsordnung in ihrem Kontext zu sehen. Regelungen zum Halten bzw. zu Haltverboten sind in der StVO verstreut zu finden. Nach § 2 StVO ist die Fahrbahnbenutzung durch Fahrzeuge vorgeschrieben. Dort heißt es einfach: „Fahrzeuge müssen die Fahrbahn benutzen […].“ Gehwege gehören nicht zur Fahrbahn. Auf Gehwegen darf generell nicht gehalten und geparkt werden, auch nicht halbseitig.

Zu unterscheiden ist
* Haltverbot: es darf überhaupt nicht gehalten werden (außer verkehrsbedingt – siehe Warten – oder bei Vorliegen besonderer Umstände wie dem Notstand)
* eingeschränktes Haltverbot (Parkverbot): Halten bis zu drei Minuten (oder zum Be-, Entladen oder Ein- und Aussteigen) ist erlaubt (Legaldefinition)
* Parken ist in § 12 Abs. 2 StVO definiert: „Wer sein Fahrzeug verlässt oder länger als drei Minuten hält, der parkt.“ (Legaldefinition) * Warten: Wird die Fahrt aufgrund einer Anordnung oder der Verkehrssituation unterbrochen, beispielsweise bei einem Stau oder vor einer geschlossenen Bahnschranke, wird im Sinne der StVO nicht gehalten, sondern gewartet, und das Haltverbot kommt dann daher nicht zum Tragen (ohne Legaldefinition).
* Liegenbleiben: Wird die Fahrt auf Grund eines technischen Defekts unterbrochen, so hält der Fahrzeugführer ebenfalls nicht, sondern bleibt liegen (ohne Legaldefinition). Verbleibt das Fahrzeug jedoch im Haltverbot, obwohl die Beseitigung möglich wäre, wird aus dem „Liegenbleiben“ unzulässiges Halten.
Wiki hat's!

Es heißt nicht "Absolutes Halteverbot". Das gibt es laut StVO gar nicht. Es gibt ein Haltverbot (rund mit zwei gekreuzten Balken) und ein EINGESCHRÄNKTES Haltverbot (Nur ein Balken)

 

Im Haltverbot darf man gar nicht halten. Deshalb Haltverbot. Nicht mal für eine Sekunde.

Im eingeschränkten Haltverbot darf man halten, aber nicht parken. Deswegen eingeschränkt. Länger als drei Minuten halten = parken.

 

Gar nicht anhalten

Im absoluten Halteverbot, also da wo das runde Schild mit dem Kreuz ist, darf nicht angehalten werden. Absolut nicht!

Das Schild, wo nur ein Strich quer durch ist, wo das Kreuz also nur "zur Hälfte" drauf ist, besagt dass du eingeschränkt halten darfst - nämlich 3 Minuten.

Absolutes Halteverbot Knolle?

Guten Morgen Leute,

gestern Abend habe ich mich auf einem Parkplatz aufs Absolute Halteverbot gestellt, als ich heute morgen an mein Auto kam, hatte ich eine Knolle (25€) doch mein Auto wurde umgestellt. Mit wieviel Kosten muss ich für das Umstellen rechnen? Ich wohne in Bad Neuenahr.

(Das Auto wurde nur 3 Reihen nach Hinten verschoben)

Schonmal Danke im Voraus, Jason

...zur Frage

Schulbus fährt durch Wohngebiet?!

Die Lage ist folgende: Ich wohne in einem Wohngebiet in der Nähe eines öffentlichen Gymnasiums (Fußweg >5 min). Seit kurzrm fährt wieder ein Schulbus durch unser Wohngebiet, der Klassen zur 3 km entfernten Sporthalle bringt und anschließend wieder holt. An den Kreuzungen direkt an der Schule wurde daraufhin ein absolutes Halteverbot bis ca. 10 m vor den Kreuzungen eingezeichnet, weil der Bus sonst nicht durchkommen würde. Bei uns aber ist kein Halteverbot eingezeichnet oder ausgeschildert. Deshalb parken ich und meine Nachbarn auch vor unseren Häusern auf der Straße, ubd zwar so, dass PKW (auch solche mit Anhänger) noch gut vorbeifahren können. Nur für den Bus ist eben nicht immer genug Platz und deshalb hupt der Busfahrer dann immer wie ein Vollidiot und wartet, bis irgendjemand kommt. Dann macht er denjenigen dumm an ("Die Stadt hat gesagt, die Straße muss frei sein!"). Meine Nachbarin hat es heute erwischt - aber ich finde das unverschämt! Solange die Stadt kein Halteverbot einzeichnet o.ä., bin ich nicht bereit, mein Auto wegzufahren, nur weil der Busfahrer das sagt. Soll er doch die Polizei rufen: Wenn die mir das sagt, dann fahre ich weg... Wie schaut das ganze denn rechtlich aus? Vielen Dank für eure sicherlich ausführlichen Antworten ;)

...zur Frage

Absolutes Halteverbot in 30er Zone

An der Zufahrt zu den Fahrradständern auf unserem Schulgelände halten zu Unterrichtsbeginn und -ende viele Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen.

Da es an dieser Stelle häufig zu gefährlichen Situationen kommt, haben wir bei der Stadt ein absolutes Halteverbot (das gerne auch zeitlich begrenzt sein darf) beantragt. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein großer Parkplatz. Somit könnten die Eltern nach wie vor ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, ohne Fußgänger und Radfahrer zu gefährden. Bei der Stadt wurde uns nun mitgeteilt, dass die Einrichtung eines absoluten Halteverbots aus zwei Gründen nicht möglich sei.

Zum einen handelt es sich um eine 30er Zone, zum anderen befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Parkbucht.

Obwohl ich mich inzwischen in §12 der Straßenverkehrsordnung eingelesen habe, habe ich keinen Hinweis darauf gefunden, dass dadurch die Einrichtung eines Halteverbots unmöglich ist. Zudem kenne ich einige Straßen, in denen sowohl 30er Zonen als auch absolute Halteverbote bestehen, wüßte alledings kein Beispiel für eine zusätzlich vorhandene Parkbucht auf der gegenüberliegenden Staßenseite.

Wer kennt sich in diesem Bereich aus und kann mir weiterhelfen?

...zur Frage

Absolutes Halteverbot mit Zusatzschild - Bedeutung?

Hey

was genau bedeutet das Absolute Halteverbot-Schild (Zeichen 283-10 Absolutes Haltverbot (Anfang)) mit einem darunter angebrachten Zusatzschild Werktags 22-9h ?

Kann mir das mal jemand Erklären? weil vor unserer Einfahrt parkt durchgängig ein größerer Wagen und es erschwert die Ein- bzw ausfahrt.

Kann man dagegen irgendwas machen?

Liebe Grüße Serienjunkie96

...zur Frage

Darf eine andere Person einen Privaten Parkplatz wegen Umzug zum absoluten Halteverbot erklären?

Guten Abend,

Heute habe ich gesehen, dass auf dem Privatparkplatz meines Vaters, der als Behindertenparkplatz gekennzeichnet ist und noch zusätzlich steht:" Mit Parkausweis Nr. ." Ein Absolutes Halteverbot Schild steht, was mit einem 3-tägigen Umzug begründet wird. Nun meine Frage: Gilt da noch das Parkrecht unsererseits oder gilt auch für uns das Absolute Halteverbot?

Mfg

...zur Frage

Wie kann ein Mensch länger als 5 min. ,unter Wasser, die Luft anhalten?

habe da mal ein Mann im fernsehn gesehen der konnte unter wasser ich glaube so 7 min. die Luft anhalten. Meine Frage wie geht das ? Ein normaler mensch schafft doch gerade mal 1-2 min. ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?