Absolut unzufrieden mit der Ausbildung- was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest offen mit deiner Schule oder dem übergeordneten Chef sprechen, solche Zustände sind nicht unerkannt, vermutlich gibt es schon Beschwerden von Eltern usw und ihr seid nicht die ersten Azubis/Praktikanntinnen. Du hast ein recht auf eine gute Ausbildung.

Ist dir denn vorher nix aufgefallen oder hattest keine Wahl? Ein Stück weit muss man natürlich da durch.... :-( Ein ganzes Jahr dort?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WanderIgelchen
28.09.2016, 21:20

Nein, die Chefin war ach so nett. Man merkt auch, dass sie Leuten, die eine höhere Macht wie sie haben etwas von Projekten vorlügt, die wir angeblich gemacht haben, aber nie die Rede davon war..

1 Jahr, ja..

0

Frag bei Deiner Schule nach oder bei der zuständigen Ausbildungsbehörde. Was Du beschreibst sollte nicht normal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?