Absolut unsportlich - ins Gym?

5 Antworten

Denk nicht so viel nach, sondern gehe hin, lass dir von nem Trainer nen Trainingsplan nach deinen Wünschen schreiben und erklären, und dir die Geräte zeigen.

Gehe bitte nicht auf Geräte, die dir keiner gezeigt hat. Du brauchst deine Gelenke noch ne Weile, also solltest du dich nicht der Gefahr aussetzen, sie langfrsitig zu zerstören.

Die ersten paar Wochen musst du ein Bisschen den inneren Schweinehund überwinden, danach wirds aber einfacher, sich zu motivieren. Das Gefühl hinterher, was geleistet zu haben, belohnt dich.

Denke nicht an die anderen Trainierenden... die beachten dich allermeistens nicht.

Dafür solltest du daran denken, dass das Training und die Regeneration danach reichlich Energie brauchen, die du in Form von Nahrung auch zusätzlich zu dir nehmen solltest. An nem untergewichtigen Körper kann man keine Muskeln verstecken.

Viel Spaß!

Sieh das liebe Geld das du jeden Monat zahlen musst für evtl das nichts tun^^ mir würde das weh tun.

Mach dir eigene Playlist extra für Sport, mit Musik, die dich vollkommen motiviert und du Bewegungsdrang verspürst.

Aller Anfang ist schwer. Aber du schaffst das

Nicht so viel Grübeln, einfach vom Trainer nen guten Plan machen lassen.

Ausserdem muss es ja kein Gym sein, es gibt ne menge Sportarten die Ausdauer und Muskeln aufbauen. Vielleicht liegt dir so etwas dann mehr

Wie steigere ich möglichst schnell meine Ausdauer?

Ich (M18) bewerbe mich bald bei der Bundeswehr und habe die letzten Jahre eher unsportlich verbracht, jetzt will ich wieder fit werden. Wie oft sollte ich zu Anfangs laufen gehen und wie lange, um möglichst schnell eine solide Grundausdauer zu haben.

...zur Frage

Ich bin so unsportlich, will aber vielleicht mit Badminton anfangen was kann ich machen :(?

Hi :)
Also ich bin voll unsportlich, eine der unsportlichsten aus unserer Klasse. Ich hab auch kein sportliches Hobby oder so... Bis vor kurzem hab ich Hip-Hop getanzt, aber so Kinder-Hip-Hop und nicht dieses typische, also eigentlich war es nicht mal richtiges Hip-Hop. Ich hab damit aufgehört weil ich mir dann irgendwann lächerlich vorgekommen bin, weil nur noch kleinere dazugekommen sind und es fast 6 Jahre Altersunterschied hab und es hat dann auch kein Spaß mehr gemacht. Deswegen hab ich jetzt gar kein sportliches Hobby mehr. Ich würde gerne wieder irgendwas machen, aber ich bin echt unsportlich, also: sehr ungelenkig, kann absolut nicht fangen, werfen... Bis vor den Ferien haben wir im Sportunterricht Badminton gemacht. Es hat mir eigentlich Spaß gemacht, aber war auch da völlig untalentiert und wurde manchmal von Klassenkameraden angeschnauzt. Deswegen Trau ich mich nicht in einen Kurs zu gehen, weil dort würden mich dann wahrscheinlich auch irgendwelche Leute anschnauzen wenn sie das dann können und ich nicht. Aber meine Eltern wollen auch das ich wieder etwas sportliches mache und ich dachte das ich ja vielleicht in den Ferien jetzt noch irgendwie üben könnte... Aber kann man Badminton zu Hause üben? Und würde das dann vielleicht was bringen? Was genau muss man denn alles können um wenigstens ein bisschen gut in Badminton zu sein?
So tut mir Leid, wenn ich etwas durcheinander geschrieben hab, aber ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben wie ich etwas besser werde damit ich dann in einen Kurs gehen kann ohne angeschnauzt zu werden.
Danke für Antworten :)

...zur Frage

Hat Mc Fit auch "Fahrräder um Ausdauer zu trainnieren?

Hi möchte gerne zu Mc Fit um Rad zu fahren. Lauf geht nicht gut wegen meinen Bändern. Nun die Frage ob sie auch Räder haben. Vielen DAnk im Voraus. Grüße hello99

...zur Frage

Übergewichtig und Unsportlich, welches Training im Studio?

Hallo ihr Lieben,

übernächsten Monat will ich ins Fitnessstudio gehen, habe es mir schon lange vorgenommen und habe dann hoffentlich die Zeit es endlich in die Tat umzusetzen. Ich bin stark übergewichtig und abgesehen von meiner Wadenmuskulatur durch die Arbeit sind meine Muskel kaum vorhanden. Ich will Ausdauer und Krafttraining machen, um abzunehmen und meinen Rücken trainieren. Leider kenne ich mich mit der Materie an sich nicht gut aus, hat jemand einen Idee was für mich als absolut unsportliche Anfängerin mit sehr wenig Ausdauer gut wäre oder hat da selbst mal einen Trainingsplan gehabt? Natürlich werde ich dann im Studio nochmal mit den Trainern sprechen, aber ich hätte gerne einen ungefähren Plan was auf mich zukommt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?