Absolut kein Selbstbewusstsein...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist es denn dir persönlich wichtig einen Freund zu haben? Oder willst du nur nicht als die, die noch nie einen Freund hatte abgestempelt werden?

Klar, jeder sehnt sich nach dem absolutem Traumprinzen, der einen Sicherheit und Geborgenheit gibt und für den man das Schönste Mädchen auf der Welt ist, aber seien wir ehrlich: von denen laufen nicht gerade viele rum und die Chance dass du an irgendjemanden hängen bleibst, nur um nicht alleine zu sein, ist bedeuten größer, oder?

Und es klingt für mich nicht so, als würdest du von dir aus glauben dass du einen Freund brauchst, sondern einfach nur nicht wegen deiner Freundlosigkeit aufgezogen werden willst. Aber da will ich dir sagen: es geht niemanden etwas an, ob du schon eine Beziehung hattest oder nicht und du wirst dich nicht an den Nächstbietenden verscherbeln, nur damit du einfach einen Freund hast und das Gefühl hast, dass dich auch ein Junge begehrt. Das ist es echt nicht wert. Steh über den Dingen.

Du musst als erstes lernen dich selbst zu lieben. Dich. Und das kannst du auch alleine schaffen und nicht nur durch die Bestätigungen von einem Typen.

Wenn du ein bisschen Zeit mit männlichen Freunden verbringst bekommst du das Gefühl von Jungs bestätigt zu werden ;)

Was möchtest Du wissen?