Absolut höchstes Einstiegsgehalt in Deutschland als Ingenieur?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist eventuell nicht völlig unmöglich, für dich jedoch glaube ich, das ausschließen zu können. Denn wärest du ein Kandidat für einen derartig hoch bezahlten Job für einen Berufsanfänger, würdest du nicht erst hier fragen.

Haha. Naja ich möchte nach meinem Studium wieder nach Deutschland zurück kommen. Nach ein paar Jahren fehlen einem komplett die Erfahrungswerte...

0

200k Jahresgehalt wäre schon harter Tobak, wenn man bedenkt, dass Bundestagsabgeordnete gerade mal auf ca.100k Gehalt kommen. 50k sind für einen normalen Einsteiger üblich. Das absolute höchste Einstiegsgehalt würde ich schätzungsweise bei 90-95k ansiedeln... auch wenn ich mir 200k als angehender ingenieur wünschen würde haha

Wo würde man 95k bekommen?

0

Ich gebe Musterknabe recht, 95.000€ p.a. in Deutschland wäre das Maximum, welches vllt für 0,x % der Ingenieure gilt. 45.000€ ist realistisch und vermutlich das Median. 60.000€ p.a. ist für einen normalsterblichen, sehr guten absolventen drin. PS: ein Vertriebsleiter (Ingenier), der schon Geschäftführer war (30 Jahre Berufserfahrung) und in einer Firma mit 20.000 Mitarbeiter in Europa arbeitet (im Bereich Anlagenbau) verdient z.B. 120.000€ p.a.

Halte ich fuer ausgeschlossen. Die Haelfte waere schon sehr, sehr hoch.

Das wären um die 15-18k Euro im Monat...
Also wenn du der beste der Welt in deinem Gebiet bist und sofort nen Auftrag von welchen aus Dubai bekommst, dann sollte das wohl kein Problem sein.
Andernfalls.... eher nicht....

Naja Dubai ist nicht Deutschland. In England gibt es einige mit 70k und Jane Street mit 140k pfund, 200k Euro...

0

Falls ich auch noch etwas anmerken dürfte: Ein Freund von mir ist nun Ingenieur und verdient so (glaub ich) um die 5k pro Monat, also 60k im Jahr. Hört sich vieleicht wenig an, ist aber viel. Du solltest aber den Beruf ausüben, der dir Spaß macht, nicht einen, den du nur des Geldes wegen machst... hoffe ich konnte helfen. Viel Erfolg noch🔰

0

Du kannst die "Durchschnittsgehälter" der einzelnen Bundesländer Deutschland auch bei Seiten wie
www.gehaltsvergleich.com nachgucken, mal so als Tip.

Die Frage lautet nicht was ist das Durchschnittsgehalt. Oxford sollte einwenig mehr wert sein.

0

Was möchtest Du wissen?