Absolout guter Horrorfilm mit Story?!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

stehe glaub ich auf die selbe art von horrorfilmen. story und grusel statt blood and gore:)

hier mal n paar meiner lieblingsfilme, hoffe da ist was bei was du noch nicht kennst.

event horizon

haus der dämonen

the hole (nicht der teeniefilm mit dem bunker)

es von stephen king

REC 1 und 2

vanishing on seventh street

zimmer 1408

möchte des wahnsinns

Haus der Dämonen, Es, REc 1 & 2 und zimmer 1408 kenne ich schon :)

danke

0

The skeleton key/ der verbotene Schlüssel. 

Der ist nicht wahnsinnig gruselig, wobei ich auch schon recht abgestumpft bin, allerdings ist die Kulisse schön und mystisch. Die Story clever. 

Wie wäre es mit Mirrors 1+2?? Find die eig sau geil so wie die halt gemacht sind. Während dem Film is man scho größtenteils angespannt und weiss net was passiert. Is aber net so logisch 1. Von der Handlung her und 2. Wie er gemacht ist (aber ich kenn keinen Horrorfilm der logisch is...) :D

Kenne ich auch beide schon :)

Ja stimmt schon, welcher Film allgemein ist schon 100% logisch? Aber ich meine damit ja nur, dass er nicht komplett unrealistisch sein soll :)

0

Empfehlung: Schlimmer Horrorfilm?

Kann mir jemand einen Horrorfilm empfehlen der nicht ohne ist? Habe Morgen Besuch der Horrorfilme mag, deswegen soll es was heftiges sein, damit auch der sich nicht langweilt und Angst bekommt. Danke

...zur Frage

Welcher Film eignet sich?

mein Freund und ich suchen einen Horrorfilm, zuletzt haben wir the decent geschaut. Jedoch hat mich dieser nicht so umgehauen einfach weil es meiner Meinung nach viel zu unrealistisch war.

Jetzt suchen wir einem bei dem wir uns beide richtig schön gruseln.

können auch beide eigentlich relativ viel wegstecken..

Der Film sollte eher so in die Richtung gehen das auf einmal zb ein kleines Mädchen vor deinem Bett steht oder so was halt in der Art aber nichts mit komischen Monstern..

Also her mit den Vorschlägen:D

...zur Frage

Fühle mich wie ein Versager wegen "ihr"?

Hallo, Kurz vorab: ich bin 16 Jahre alt (bald 17), habe eigentlich sehr viele Freunde & oberflächlich gesehen würde ich mich durchaus als eher beliebt in der Schule bezeichnen.

ich bin nun seit ca. 4 Monaten in der Klassenstufe 11. Alles lief ganz gewöhnlich bis mit ein paar Wochen Verzögerung ein Mädchen auf unsere Schule wechselte. Ich dachte mir zunächst nicht viel dabei, fand sie ganz hübsch und weiter erst ein mal nichts. Dann addette ich sie wie üblich auf sozialen Netzwerken etc. und verfolgte ihre Snapchat-Story und ihren Instagram-Feed & bemerkte dabei, dass sie genau den selben "Film fährt" wie ich, wenn ihr versteht was ich meine.

Ich kann ihre Dinge immer 100% nachvollziehen und fühlen... aber jetzt kommt mein großes Problem, ich verehre sie so sehr und bin so sehr von ihr angetan, dass ich mich absolut nichts traue außer "Hallo" und "Tschüss" zu sagen...

Ich habe normalerweise nie Probleme andere Menschen anzusprechen und mich mit ihnen zu unterhalten aber bei ihr... Alleine wenn sie in der Nähe ist und mein Gespräch mit einer anderen Person mithören könnte, artikuliere ich mich, als wäre mein IQ um die Hälfte gesunken. Ich hab einfach so viel Angst, dass sie mich komisch findet oder mich nicht mag oder ich sie nerve, dabei würde ich sie soooo gerne kennenlernen.

Hinzu kommt noch, dass mein Selbstvertrauen gegen 0 bei ihr geht, ich denke von vornherein, dass ich nicht gut genug für sie bin und gar nicht ihr Typ bzw. sie mich hässlich bzw. nicht attraktiv findet... Alleine schon Blickkontakte während des Unterrichts breche ich extrem schnell ab weil mir das unangenehm ist.

Und ich weiß was ihr jetzt antworten werdet... Ich soll sie einfach ansprechen... tja ich würde das auch sehr gerne, aber ich kann mich nicht dazu überwinden. Ich schwärme für sie schon seit 2,5 Monaten und habe noch nie richtig mit ihr gesprochen, dadurch fühle ich mich wie so ein heftiger Versager. Ich weine häufiger Nachts deshalb, schreibe meine Gedanken und Gefühle für sie auf, und beschreibe, was ich an ihr mag, wie schön ich sie finde & dass ich alles für sie tun würde. All diese Zettel auf denen ich etwas über sie geschrieben habe, bewahre ich in einem Karton auf. Ich hatte einfach noch nie so starke Gefühle für ein Mädchen.

Ich habe nur einmal kurz mit ihr geschrieben, als sie im Urlaub war und dort ein Anschlag stattfand. Da fragte ich sie ob mit ihr alles gut sei und ob ihr nichts passiert ist. Ich habe jedoch aus Angst dass ich sie nerven könnte das Gespräch nicht weitergeführt...

Mein einziger Lichtblick ist, dass ich ganz gut mit ihrer besten Freundin befreundet bin. Habe ihr davon aber auch nichts erzählt weil... naja man weiß ja wie beste Freundinnen sind...

Ich weiß nicht was ich tun soll, meine Gedanken kreisen Tag und Nacht um sie & ich werde richtig unglücklich und hasse mich selbst für diese Charakterzüge.

Bitte gebt mir hilfreiche Ratschläge!

LG

...zur Frage

Geile Horror Filme.?

Hallo kann mir jemand gute Horror Filme empfehlen?

bitte um Hilfe

...zur Frage

Horrorfilme gesucht die es nur übers Ausland UNCUT gibt!

Suche Brutale Horrorfilme die man nur über z.B. Östereich/Schweiz... Uncut bekommen kann. Z.B: Carver,Storm Warning,Invitation Only,Midnight Meat Train,Seed,Inside,I spit on your Grave,Martyrs,Manhunt,The Tournament,Grotesque,Snuff Massacre,... Bitte nennt mir mal Gute,brauche dringend Nachschub!!!

...zur Frage

Warum ist der Film 'Caroline' ab 6 Jahren freigegeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?