Absichtlicher Diebstahl von Minderjährigen durch Mutter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man ist leider erst ab 14 strafmündig.
Aber am Verhalten der Mutter ist zu erkennen, dass sie davon wusste und hätte die Kinder vom Diebstahl abhalten müssen.

Es war wohl Anstiftung zu einer Straftat, was man jedoch beweisen müsste.

Wenigstens das Jugendamt sollte informiert werden.

Nee, nee, das läuft so nicht.

Der Wagen wird durch die Mutter geführt.

Die Mutter sollte dem Jugendamt gemeldet werden, Kinder zu Straftaten verführen ist ein kindeswohlrelevant.

"Eltern haften für ihre Kinder" dieses Schild nutzt nichts, da Eltern tatsächlich nie für ihre Kinder haften.

Aber sie haften, wenn sie ihre Kinder zum Stehlen animieren.

Kinder bis 14 Jahren sind in Deutschland LEIDER strafunmündig:

http://www.rechtslexikon.net/d/strafmuendigkeit/strafmuendigkeit.htm

Das heißt die können gar nicht bestraft werden und das wird eben ausgenutzt.


Eltern haften für ihre Kinder ist eine schwammige Sache...

brummitga 12.08.2016, 21:27

leider ist das so. Auch wenn sie kein deutsch können, sie wissen aber, wie geklaut wird.

1
Menuett 12.08.2016, 22:04

Eltern haften für ihre Kinder ist nicht schwammig.

Eltern haften nicht für ihre Kinder. Fertig.

0

Was möchtest Du wissen?