Absichtlich von Fremden angeniest?

3 Antworten

Nein, ist mir noch nicht passiert.

Grübel aber nicht über deren Verhalten und spreche sie darauf an was das soll - oder ignoriere es. Sie sind deiner Zeit nicht würdig. Provoziere sie aber nicht, wenn du sie ansprichst, sondern spreche sie in einem ruhigen Ton an. Ansonsten artete es vielleicht aus.

Ja, ich würde sie auf keinen Fall provozieren wollen. Ich hoffe, mir passiert das nicht noch einmal, aber falls doch, ist Ansprechen keine schlechte Idee.

0

Ist ja ekelhaft. Aber es gibt nicht nur nette Menschen, leider. Ich wurde einige Male angehustet, da wurde ich aber sauer und hab denen meine Meinung gegeigt.

Die haben dich mit Absicht angehustet?

0
@mirabellentorte

obs mit Absicht war, weiß ich nicht. Aber weggedreht haben sie sich nicht und die Hand vor den Mund gehalten haben sie auch nicht.

0

scheinst eine spezielle Anziehungskraft zu haben

Fremde aus dem Internet treffen?

Hey,

vorab, das ist keine Troll Frage!

Also... ich habe vor wenigen Tagen ein Mädchen (Sie 16, ich 17) im Internet kennengelernt. Wir haben bereits gesnapt, Bilder getauscht, telefoniert etc. ich weiß also, dass Sie NICHT fake ist.

Nun hat Sie vorgeschlagen, dass wir uns doch mal treffen und Sie nun ja, da wir bereits pervers gesnapt haben etc, wollte Sie von sich aus auf eine Freunschaft+ aufbauen und mir bei unserem ersten Treffen einen Blowjob geben.

So schön so gut, nur gibt es da einen "Hacken". Da wir beide noch zuhause bei unseren Eltern wohnen, wollten wir uns nicht zuhause wohnen sondern halt draußen. Da wir 2 Stunden voneinander entfernt wohnen, haben wir uns eine Stadt ausgesucht, die zwischen uns liegt / wir beide nur 1 Stunde fahrt haben.

Das Problem ist jetzt nur, dass nun ja, Sie mir den Blowjob zb an einem abgelegenden Ort geben würde, was ja eig auch richig ist, damit uns niemand sieht etc nur schiebe ich voll Paranoia, dass Sie dann einen Komplizen hat und weiß ich was mit mir anstellt...

Nun also die Frage, was soll ich am besten machen um unser Treffen / unsere Freundschaft nicht platzen zu lassen? Wir haben beide im Bereich Sex etc. noch keine Erfahrung, wollen diese aber gegenseitig sammeln, weshalb ich das ganze nur echt ungerne Platzen lassen würde.

Nur, wie kann ich mich schützen, damit wirklich nichts passiert? Soll ich den Platz raussuchen? Würde zwar helfen, da wenn sie zb einen Komplizen hätte, er vlt nicht wüsste wo wir sind aber na gut, so ganz Sicher finde ich das trotzdem nicht.

Soll ich einen Platz suchen, der nicht komplett abgelegen ist, wo wir aber trotzdem unsere Ruhe haben? Halte ich erstmal für Sinnvoll, nur wo / wie könnte man so etwas finden?

Gibt es vlt öffentliche Toiletten, wo man es probieren könnte, nur nunja, ist das nicht auch riskant?

Wenn ihr Tipps / Ideen für mich habt, lasst es mich doch bitte wissen,

Danke :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?