Absichtlich 0 Punkte bekommen (G8)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1) Normalerweise kann man immer freiwillig wiederholen. Warum fragst du nicht einfach nach?

2) Dass deine Deutsch-Lehrerin dir wider besseren Wissens 0 Punkte gibt, ist ausgeschlossen. Das wäre juristisch anfechtbar. Das wird sie auf keinen Fall machen.

3) Dennoch würde ich dir davon abraten, dass du freiwillig wiederholst. Ich weiß ja nicht, welche hochtrabenden Ziele du hast, aber mit der Rechtschreibung wird das mit dem 1er-Abitur eh nichts und eine Garantie, dass deine Noten bei einer anderen LK-Wahl besser werden, hast du auch nicht. Du könntest dich auch verschlechtern. Das Einzige, was dann garantiert wäre, ist, dass du ein Jahr deines Lebens verlierst: Das sind 12 Monatsgehälter - also vielleicht 30.000€ und 12 Beitragsmonate der Rentenkasse.

Es wäre also (meiner Meinung nach) sehr dumm, so viel zu investieren, nur damit dein Abitur eine etwas bessere Nachkommastelle bekommt. Wenn du erstmal ein Studium oder eine Ausbildung abgeschlossen hast, interessiert dein Abitur niemanden mehr. Und die Wahrscheinlichkeit, dass diese Nachkommestelle dir nun einen Studienplatz oder Ausbildungsplatz sichert, ist sehr, sehr gering. Wahrscheinlich hättest du den auch mit dem schlechteren Abitur bekommen oder (eben nicht).

=> Der NC ist variabel. Die Nachkommastelle kann über einen Studienplatz entscheiden. Aber das kannst du durch die Wahl der Uni auch.

=> Ein Arbeitgeber sucht die angehenden Azubis nicht nach der Abi-Nachkommastelle aus. Der schaut auf ganz andere Sachen - z.B. den Lebenslauf.

____________________________________________________________

Mein Rat: Lass den Quatsch und zieh es durch!

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst immer freiwillig wiederholen. Die Schule muss das bewilligen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrerin wird dir auf keinenfall eine 6 geben. Du kannst selber entscheiden ob du widerholst oder nicht, kampe dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?