Abschreiben Schule Maßnahmen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar, das war dumm. Ordner sollten immer in der Schultasche sein, damit gar keine Missverständnisse entstehen können. Geh zu ihr, bitte sie um den Ordner und frag sie, ob sie dich meinte, als sich von dem Betrug gesprochen hat. Falls ja, sag ihr, dass das nicht der Fall war. Sie kann dich nicht dafür bestrafen, dass ein ordner unter deinem Tisch lag. Du musst nicht beweisen, dass du nicht abgeschrieben hast, sondern sie müsste beweisen, dass du abgeschrieben hast.

Nur mal rein theoretisch: Ich kann einen Spickzettel in der Hose haben, dessen Überschrift "Spickzettel" lautet. Aber so lang ich ihn während der Arbeit nicht aus der Tasche hole, mache ich keinen Fehler, für den man mich bestrafen könnte. Bei Abschreiben muss man in der Regel auf frische Tat ertappt werden...

Okay dann mach ich das gleich morgen. Ja ich weiß, dass das dumm war, aber ich bin bei Klausuren immer so aufgeregt.. Also müsste sie es beweisen, aber wenn sie sagt das ich was aufgeschrieben habe was in meinem Ordner steht? Reicht das als Beweis? Ich mein eigentlich nicht, ich hab ja mit diesen Sachen gelernt... Ich hab nur Angst, dass es deshalb 0 Punkte gibt oder ich das wiederholen muss...

0
@Annika1702

Wenn du ganze Passagen wortgleich widergegeben hast, wäre das schon seeehr zweifelhaft. Aber wenn es nur um einzelne Sätze oder so geht, sollte das unkritisch sein. Was für eine Art Arbeit war es denn? Aufsätze kann man doch eh nicht "abschreiben"...

0
@Myself89

Es war eine Szeneninterpretation.. Und vorher hatte ich nur einmal eine in meinem Ordner aber von einem anderen Thema. Nein ganze Passagen können das nicht sein, hab ja nicht alles auswendig gelernt! Nur so die Stichpunkte oder Überbegriffe.. Die hab ich eben gelernt.

0
@Annika1702

Das ist ganz normal, was wir immer so sein. Es gibt auch so Standardsätze oder Satzteile die immer wieder auftauchen. Das wissen wie Lehrer aber eigentlich auch...

0
@Myself89

Okay ich geh morgen einfach mal zu ihr. Ich mein eigentlich ist es ja kein Beweis, nur weil ich meinen Ordner dort liegengelassen hab, dass ich gleich abgeschrieben hab. Ich hoffe sie sieht das auch so. Was passiert den schlimmstenfalls?

0
@Annika1702

Der schlimmste Fall wäre natürlich wenn du eine 6 dafür bekommst. Aber wenn sie dir nicht glaubt, würde ich sofort um ein Gespräch mit dem Rektor und deinen Eltern bitten. Und dann klärt ihr das quasi eine Ebene höher. Aber da du nichts gemacht hast, können sie dir nichts nachweisen und damit ist alles hinfällig. Du bekommst eine ganz normale Note und gut ist.

Ein Kompromis könnte sein, dass du die Arbeit nochmal schreibst. Aber da würde ich mich nicht darauf einlassen, da du nichts falsch gemacht hast.

0
@Myself89

Okay.. das wäre natürlich doof.. aber danke für deine Hilfe! :)

0

Was möchtest Du wissen?