Abschlusszeugnis Realschule Bayern Notenbildung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da wir die Noten erst um 4 Uhr bekommen haben und du die Frage vorher gestellt hast, habe ich die Frage einfach mal an unseren Klassenlehrer weitergeleitet und er sagte dass du dann eine 3 ins Abschlusszeugnis bekommst. Keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel456
08.07.2013, 00:00

ok, danke :)

0

In dem Fall ist es so, da du dich um 3 Notenstufen verbessert hast, müsstest du in die mündliche Prüfung rein. Hättest du eine 3 geschrieben würdest du auf einer 4 stehen. Und bei einer 4 im schriftlichen Teil, würde die 4 drinstehen. Sobald du dich um 3 Notenstufen verbesserst (verschlechterst), MUSST du in die mündliche Prüfung. Bei 2 Notenstufen wird der durchschnitt gebildet. Und bei 1 Notenstufe überwiegt, die Abschlussprüfung, solltest du dich aber um 1 Notenstufe verschlechtern, KANNST du in die mündliche Prüfung rein gehen, wenn nicht, zählt logischerweise die schlechtere Note.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel456
08.07.2013, 00:01

ich kann nicht mal ins mündliche, die antwort ergibt leider keinen sinn :)

0

Was möchtest Du wissen?