Abschlussverfahren Privatinsolvenz. Was und wie lange dauert das Verfahren noch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Anhörungsfrist ist in der Regel Formsache. Es kann aber noch ein paar Wochen bis zur Restschuldbefreiung dauern. Je nachdem wie überlastet das Gericht ist.

Deine gut 9000 EUR könnten für die Verfahrenskosten ausreichen (der Treuhänder bekommt am meisten).

Du wirst also in ein paar Wochen den letzten Bescheid vom Gericht bekommen und dann ist es vorbei. Eine Art Endabrechnung gibt es leider nicht.

Herzlichen Glückwunsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Comp4ny
19.01.2017, 21:22

kleine Ergänzung: Sobald man die RSB hat (Restschuldbefreiung), dauert es noch mal 1 Jahr im Normalfall bis die Schufa auch komplett "leer" und resetet wurde.

0

Was möchtest Du wissen?