Abschlusssatz einer internen Bewerbung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider weiß ich auch keinen guten Schlusssatz. Aber ich möchte dich hinweisen, dass du den vorletzten Absatz noch mal überdenkst und vielleicht umformulierst. So wie es da steht, könnte dein Arbeitgeber den Eindruck haben, es ginge dir einfach um die Veränderung, nicht um die Firma (in der du ja schon angestellt bist) und nicht um die Aufgabe.

Meinst du diesen?

Da ich auf der Suche nach neuen Herausforderungen bin, mich gerne beruflich verändere und weiterbilden möchte, sehe ich dies als Chance.

Hast du einen Tipp, was bzw. wie ich es ändern könnte?

0
@hildto

Da ich mich in der Firma XX sehr wohl fühle, möchte ich weiterhin gerne für sie tätig sein, suche aber eine neue Herausforderung. Die ausgeschriebene Stelle würde für mich eine willkommene Weiterentwicklung bedeuten und ich könnte von den Erfahrungen, die ich bereits in Ihrer Firma gesammelt habe, genau wie Sie, profitieren.

0

Sowas wie:

Ich würde mich freuen Sie persönlich von mir überzeugen zu können. oder Über ein persönliches Gespräch würde ich mich freuen.

LG Schnitzelheiko

Nicht in Bewerbungen die Worte "würde" "könnte" "sollte" etc. verwenden.

0
@BabaBaby

hmm das hab ich bis jetzt immer so gemacht und hatte auch nie Probleme damit gehabt. Aber du hast schon recht damit...man lernt ja doch nie aus^^

0

Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Gerne auch telefonisch unter...

Bewerbung zum Fluglotsen, akzeptabel?

Ich möchte mich demnächst als fluglotsen bewerben, habe jetzt auch die bewerbung fertig geschrieben und möchte nur wenn es möglich ich unterstützung ob es so ok ist. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erlaubt:D

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fluglotse

Sehr geehrte Damen und Herren,

als lernbereiter, ehrgeiziger junger Mann bewerbe ich mich hiermit um eine Ausbildung als Fluglotsen.

Zurzeit besuche ich die Dreieichschule in Langen und werde dort voraussichtlich im Sommer 2016 mein Abitur absolvieren. Danach möchte ich schnellstmöglich eine Ausbildung beginnen, um mir eine solide Basis für meinen weiteren Lebensweg zu schaffen. Ich beschäftige mich schon seit längerem mit dem Profil des Fluglotsen und finde großen Gefallen an diesem Beruf. Durch die Erfahrungen als Kellner und Babysitter, kann ich sicher sagen, dass ich eine hohe Merkfähigkeit besitze und sehr Verantwortungsbewusst bin. Unter Stress oder hoher Belastung versuche ich die Ruhe zu bewahren und verliere nie den Überblick. Auch die bisher unregelmäßigen Arbeitszeiten, haben mich nicht gestört. Des Weiteren bin ich in der Lage, aufgrund meiner schulischen Kenntnisse und der Auslandsreisen in den letzten Jahren, mich fließend auf Englisch zu unterhalten und würde dies gerne unter Beweis stellen.

Nun möchte ich mich als Auszubildender für Ihr Unternehmen engagieren. Sie finden in mir eine verantwortungsbewusste, zielstrebige Person mit guten kommunikativen Fähigkeiten, die ihre Arbeit selbständig wie auch im Team mit Elan angeht und Eigeninitiative mitbringt.

Über eine Einladung zum Eignungstest in Hamburg würde ich mich sehr freuen, damit ich dort meine Fähigkeiten unter Beweis stellen kann.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung unter einer Auftragsnummer per E-Mail versenden? Wo schreibe ich das hin?

Hallo meine Lieben!

Also ich möchte mich wo bewerben und da steht man solle doch seine Bewerbung unter der Auftragsnummer xxx versenden, wo schreibe ich das aber hin? Einfach in den Betreff der E-mail?

...zur Frage

Bewerbung Rüber gucken und Hilfe beim Satz?

hallo, ich hab im einem Unternehmen gefragt ob die Aushilfskraft annehmen darauf hin sagte er ja ich sollte noch eine Bewerbung schreiben und sie abgeben. Da gab er mir einen Zettel was alles in der Bewerbung rein soll ganz oben auf den Zettel steht z.Hd. Fr XXx nur ich Weiß jetzt nicht wie ich es rein schreiben soll in der Bewerbung. und wäre sehr nett wenn ihr mal drüber guckt ob die Bewerbung gut ist. Danke im Voraus.

Bewerbung als Aushilfskraft

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich gerne als Aushilfe in ihrem Haus bewerben. Ich bin 17 Jahre alt und besuche derzeit die XXX-Realschule in XXXX, die ich voraussichtlich im Sommer 2017 verlassen werde.

Ich bewerbe mich um diesen Arbeitsplatz, da ich unabhängig von meinen Eltern zusätzlich Geld verdienen möchte.

Es würde mich sehr freuen, wenn ich meine persönlichen Fähigkeiten in Ihrem Unternehmen mit einbringen darf und diese erweitern kann. Zu meinen Stärken gehören, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Teamfähigkeit und ein Positiver Umgang mit Menschen, die ich bereits bei Praktika unter Beweis stellen konnte.

Gerne bin ich auch zu einem Probearbeitstag bereit.

Ich würde mich über eine positive Antwort Ihrerseits freuen

Mit freundlichen Grüßen XXX

...zur Frage

Bewerbung Raumpflegerin so in ordnung

Könnt Ihr mal rüber schauen ich brauch mal eure Meinung... :-)

Bewerbung um eine Arbeitsstelle als Raumpflegerin

Sehr geehrte Frau xxx,

Gerne möchte ich mich als verantwortungsvoller Mitarbeiter bei Ihnen bewerben. Aufgrund meiner dreijährigen Berufstätigkeit als Raumpflegerin in verschiedenen Unternehmen verfüge ich über Erfahrung und Kenntnisse in dem Bereich.

Zurzeit arbeite ich in ungekündigter Stellung bei der Baumschule Stalling in Neuenkruge. Ich suche eine neue Herausforderung in Ihrem Unternehmen, weil ich dort die Möglichkeit sehe, meine Fähigkeiten sinnvoll zum Einsatz zu bringen.

Als Arbeitgeber können Sie auf meine Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft zählen. Ich bin es gewohnt in einem zügigem Tempo zu arbeiten, behalte aber trotzdem immer den Überblick. Die mir erteilten Aufgaben erledige ich sehr ordentlich und mit großer Sorgfalt. Zudem bin ich ausdauernd, belastbar und arbeite auch gerne im Team.

Ein Führerschein Klasse B ist auch vorhanden.

Ich freue mich auf eine positive Rückmeldung und ein erstes Kennenlerngespräch in Ihrem Haus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung falsche Ort geschrieben?

Ich habe alle Bewerbung falsche Ort geschrieben und es ist die Bewerbung um eine Ausbildungsstelle. was soll ich jetzt machen ?? Ist es schlimm ?

"Hiermit möchte ich mich um die Stelle in xxx (falsch geschrieben) bewerben und schicke Ihnen meine Unterlagen zu."

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?