Abschlussprüfungszulassung rückgängig machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was passiert, wenn der Auszubildende krank ist oder während der Prüfung krank wird und die Prüfung daher nicht abschließen kann?

Die Prüfung
kann zum nächstmöglichen Prüfungstermin abgelegt beziehungsweise
fortgesetzt werden, in der Regel ist das ein halbes Jahr später. Zum
Nachweis des wichtigen Grundes ist zum Beispiel ein ärztliches Attest
vorzulegen.

Quelle: https://www.ihk-niederbayern.de/ausbildung/betriebe-portal/pruefungen/haeufig-gestellte-fragen/

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laauurraax3
07.04.2016, 08:59

Ich werde mich für den Tag gesundschreiben lassen. Ich möchte sie ja schreiben, sie wäre in gut drei wochen.

0
Kommentar von Laauurraax3
07.04.2016, 09:12

ich habe nur anst dass mein chef jetzt mich wieder abmeldet. so kurzfristig weil ich halt lange krank war/bin.

0

Versuch unbedingt, die Prüfung nciht zu verpassen. Die nehmen keine Rücksicht auf Krankheit. Das heißt, egal ob du durchfällst oder bei der Prüfung einfach nur krank warst - es gibt keinen Nachtermin. Der nächste Versuch ist ein halbes Jahr später, das heißt du bist gezwungenermaßen ein halbes Jahr länger in Ausbildung, unter 18 heißt das nochmal n halbes Jahr Berufsschule, weniger Geld, Verlängerung des Ausbildungsverhältnisses.

In dieser Hinsicht ist die IHK gnadenlos, sogar bescheuert, wenn du mich fragst. Jeder kann mal krank werden, das darf meiner Meinung nach nicht derart zum Nachteil für einen Menschen werden. Ein halbes Jahr länger nur ein Azubi-Gehalt ist verdammt bitter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laauurraax3
07.04.2016, 09:40

ich möchte sie auch unbedingt schreiben, ich hab nur angst das irgendwer anders der meinung ist die abzusagen.

0

Da musst du wohl bei der IHK anrufen. Das wirst du selbst vermutlich eher können als dein Chef.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laauurraax3
07.04.2016, 08:56

ich will die Prüfung ja machen, in gut drei wochen wäre sie.

0
Kommentar von Laauurraax3
07.04.2016, 09:00

ja das wollt ich ja wissen, ob mein chef das machen kann, nicht ich.

0

die kammer haben einen lehrlingswart oder  ähnliches?

auch hat die beruschule vertauenslehrer?

die können klare auskunft geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?