Abschlussprüfungen Realschule. Ab wann durchgefallen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

DU hast im dann dennoch bestanden, denn die Jhreforgangsnote und die Prüfungsnote in jeden Fach zäheln 1 : 1 und daraus wir der Durchnitt errechnet.

So würde gerchnet 6 +3 = 9 : 2 = 4,5 das währe mit 4 noch bestanden, ggf könntest du in die mündliche Prüfung müssen, da Du zwischen 2 Noten stehst.

Aber auch bei einer 5 ist die Mittlere Reif noch bestanden, nur mit 2  fünfen  bist Du durchgefallen .

Nein , Du bist nicht automatisch durchgefallen. Du hast dann einen Schnitt von 4,5 und musst in die mündliche Prüfung.Machst Du dort wieder eine 6 hast Du eine 5 im Zeugnis, und mit einer 5 kommst Du durch.

Ja, dann hast du trotzdem deinen Abschluss ! Ich hab selbst ne 6 geschrieben in Mathe xD

Hatte aber allerdings vorher schon ne 5 im zeugnis...

Also wenn du dann ne 3 hast und jetzt ne 6 schreiben würdest, würdest du ne 4 bekommen, denke ich mal. Kommt dann auch noch drauf an was für´n Lehrer du hast :D

toony 23.04.2011, 17:21

der Lehrer verschenckt fast die Noten^^ / ja okay dann ists gut : ) aber ich denke ich schreibe eh keine 6 in Mathe,wollte nur mal vom schlimmsten fall ausgehen.

0

nein.... der test hat eine bestimmten proyentualen anteil selbst wenn du deswegen im yeugnis ne 5 hast du bekommste deinen abschluss...(ausser die klassenkonferenz macht wegen soyialverhalten aerger)

Okay, vielen Dank! Eure Antworten waren sehr hilfreich!

lg toony

Was möchtest Du wissen?