Abschlussprüfung Auftragsabwicklung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den Lieferbedingungen sollen sicherlich auch die INCOTERMS dabei sein. Natürlich auch der gesamte Auftragsprozess, d. h. Prüfung des Auftrags in Übereinstimmung mit dem Angebot bzw. den Preislisten, Auftragsbestätigung, wie eine solche aussehen muss, Lieferdokumente und ggf. Produktinformationen zur Lieferung, Rechnungserstellung und der Inhalt einer ordentlichen Rechnung, Sicherstellung des Liefertermins mit den internen Abteilungen, sofern applikabel, etc.. Akkreditivabwicklung und sonstige Zahlungssicherungsinstrumente (Garantien, Bürgschaften) wären bei internationalem Verkauf ebenfalls ein Thema. Viel Erfolg!

Für den Fall der Falle auch ne Ahnung,w as passiert,w enn Ware reklamiert w ird oder so?

Das Thema hatte ich vor 2 Jahren auch (Industriekauffrau)

Mir wurden nur 6-9 Fragen gestellt. Die wollten wissen wie es mit der "ausländischen" Auftragsabwicklung aussieht

Mündliche Abschlussprüfung Industriekauffrau im Mahnwesen?

Hallo ihr lieben,

Ich würde gerne nächstes Jahr meine mündliche Abschlussprüfung im Thema außergerichtliches Mahnverfahren. Hat das jemand von euch schon gemacht, ist das eigentlich ein Thema, was so gut durch kommt?
Hättet ihr Tipps für mich? Und was genau kann ich da als vorgelagerten Kern- und nachgelagerten Prozess nehmen? Was für fragen könnten da auf mich zu kommen?😬

...zur Frage

Angst vor Mündlicher Abschlussprüfung - Brauche Hilfe

Guten Tag,

ich habe nächste Woche die Mündliche Abschlussprüfung zum Bankkaufmann. Meine schulischen Leistungen warn nicht besonderst gut, ich habe nur folgendes Prpblem und zwar wurde ich in meiner Bank sehr wenig in die Privatkundenberatung eingeteilt, da ich sehr oft abgezogen worden bin. Jetzt habe ich mir hier ein paar Berichte zur Prüfung durchgelesen und ich bin schockiert wie wenig ich weiss und wie schlecht ich auf die Prüfung vorbereitet bin. Bei unserem Vorbereitungsseminar konnte ich mich gut auf das Thema Fonds vorbereiten und fühle mich da einigermasen sicher. Im Bereich Baufi bin ich sehr unsicher und ich habe Angst das ich einen Baufi Fall zur Prüfung bekomme... Da ich schon am Montag die Prüfung habe und die Zeit für eine gute Vorbereitung schon vorbei ist, habe ich bedenken die Prüfung nicht zu schaffen. Ich weiss nicht wie ich vorgehen soll oder was ich mir noch anschauen soll... es ist einfach zuviel.

In der Prüfung bekommt man doch 2 Fälle vorgelegt die aus verschiedenen Themengebieten kommen oder ? das heisst ich kann Baufi ausschliessen und mich z.b. auf Fonds / Anlage oder einen Kredit einstellen.

Ich bin so unsicher und habe riesige Angst vor der Prüfung, da ich in Prüfungssituationen auch schon Blackouts hatte und ich unter sehr großem Druck stehe diese Prüfung zu bestehen.

Könnt ihr mir Tipps geben was ich jetzt noch machen kann.

...zur Frage

Mündliche Abschlussprüfung - Industriekaufleute - Personal

Hallo zusammen,

nachdem ich den schriftlichen Teil meiner Abschlussprüfung erfolgreich hinter mir gebracht habe, wartet nun noch der mündliche Teil auf mich. Und ich muss gestehen, dass ich mir vor Angst fast in die Hose mache ;)

Mein Thema lautet Einführung eines betrieblichen Vorschlagwesens. In meiner Präsentation will ich die Hintergründe dazu erläutern, warum wir uns dazu entschieden haben, wie die Planungs- und Entwicklungsphase, sowie die Projekteinführung, abgelaufen sind, wie man eine Prämie berechnet (anhand eines Beispiels) und am Schluss ein Fazit mit einer Übersicht, wie hoch die Beteiligung war und wie viel Geld wir durch die Vorschläge bereits einsparen konnten.

Könnt ihr euch vorstellen, welche Fragen die Prüfer dazu stellen könnten? Ich bin total verunsichert und mache nachts kaum noch ein Auge zu, weil ich einfach nur panische Angst davor habe, die Mündliche nicht zu packen.

Hat jemand Erfahrungen in dem Bereich gesammelt?

Ich wäre euch für jede hilfreiche Antwort dankbar.

Viele Grüße

Karma

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?