Abschlussprojekt Fotografie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest ein paar interessante Objekte oder Personen Fotografieren und die Fotos in Photoshop bearbeiten. 

Beispielsweise den Bildmodus auf CMYK stellen und dann die Grunddatei in die CMYK Kanäle zerlegen. Nachdem du das gemacht hast alles ab einem gewissen Grau-Ton löschen und den Rest mit dem Nachbelichter schwärzen. 

Die Verschiedenen Teilbilder dann in einem Quadrat anordnen.


Oder mit extremer Langzeitbelichtung Glowsticks an einer Schnur Kugelförmig um dich führen, sodass du verschwindest aber ein fliegender "Orb" auf dem Bild zurück bleibt. Das ganze dann in Photoshop zu einem Simulierten HDR Bild machen - bringt super Effekte.


Oder an schönen Orten Leute mit Luftballons Fotografieren und diese dann penibel Ausschneiden und mit minimal weichen Kantenverlauf etwas höher in dem Bild setzen, den fehlenden Bereich der Hinter der Person war rekonstruieren und einen Schatten einfügen, sodass es aussieht als würden die Personen an den Luftballons in die Luft gezogen...


Lass einfach deine Fantasie etwas spielen und dir wird schon etwas einfallen. Gerade wenn du in die Richtung später auch mal gehen willst ist etwas Kreativität von Nöten. Die fliegt auch nicht jedem zu sondern ist meist ein Spielen mit verschiedenen Gedanken. Wenns dir hilft mach 'ne riesige Mindmap und Streich am Ende nach und nach Optionen bis du auf eine gute realisierbare Idee kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du vielleicht ein Paar Beispielbilder von Tublr zeigen, die du meinst.

Und welches Objektiv hast du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Ausrüstung hast du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marinabvbarmy
02.12.2015, 19:14

Canon EOS 1200d und photoshop

0

Was möchtest Du wissen?