Abschlusspräsentation über den 11. September?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls du auf das Thema Verschwörungstheorien zu 9/11 eingehen willst in deiner Präsentation, versuche die Theorien lieber mit Fakten zu widerlegen anstatt die Theorien beweisen zu wollen. Lehrer wollen keine spekulativen Geschichten sondern wissenschaftliche und korrekt recherchierte Fakten.

Ansonsten würde ich die USA vor und nach 9/11 vergleichen, was sich in der Politik und Gesellschaft verändert hat (Angst vor Terror etc.)

Daraus sollte man schon einiges machen können. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von c832906192020
27.10.2016, 00:07

Vielen Dank! " spekulative Geschichten"? Jaa bei unserem strengen und geschitsbegeisterten Lehrer würde das nicht gut ankommen;) 

0
Kommentar von blackfades2grey
27.10.2016, 00:11

Naja, so Aussagen wie "Bush selbst hat 9/11 geplant". Das lässt sich nicht beweisen und man kann daher nur spekulieren (raten) ob es stimmt ;)

0

Was möchtest Du wissen?