Abschlussnachholen finanzieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kenne jetzt die genaue Situation nicht, aber die Mutter "deines Bekannten" kann nicht einfach so die Unterstützung verweigern. Einfach mal an die Familienkasse oder das Jugendamt wenden. Ansonsten gibt es da auch noch das gute Bafög. Einfach mal informieren, ob das auch in der Situation gilt. Weiß ja nicht welchen Abschluss er nachholen will, aber kann er da nicht einfach auf eine ganz normale Schule gehen? Unterstützung gibts da vom Amt soweit ich weiß.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi158
17.07.2016, 00:33

Kann sie das nicht verweigern wenn er 18 ist?

0

Um welchen Abschluss handelt es sich denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi158
17.07.2016, 00:32

Ist eig ziemlich egal, weil er gar keinen hat.. Da wär wenigstens Haupt schon gut

0

Was möchtest Du wissen?