Abschlussballkleid bei "Bridesire" kaufen?

1 Antwort

Der Firmensitz ist in UK, was schon mal ganz gut ist, weil das ja (noch) EU ist. Ansonsten, hast du die Firma bzw. Seite schon mal einfach gegoogelt? Wenn du dort - auf anderen Seiten - Erfahrungsberichte findest, die sich positiv äußern, dann ist das ein gutes Zeichen. Ansonsten stößt man so oft auch schnell auf negative Erfahrungsberichte, wenn es sich um Betrug handelt.

Insgesamt wäre mein Tipp aber, dass du nach Abendkleidern lieber im stationären Einzelhandel schauen solltest! Ein Kleid, was an einem Model auf einem Bild im Netz toll aussieht, kann nämlich an einem selbst in echt plötzlich ziemlich enttäuschend sein. Und dieses zarte Rosa ist bei weitem nicht für jeden Haut- und Haartyp eine geeignete Farbe. Genau so, wie dieser Schnitt nicht an jeder Figur optimal aussieht.

Geh doch einfach mal mit Klassenkameradinnen zusammen an einem Samstag in die Stadt zum Abschlussballkleid-Shopping! Oder noch besser: setzt euch zusammen in den Zug und fahrt in die nächstgelegene richtig große Großstadt. Dort gibt es dann oft noch ein viel größeres Angebot an Abendkleidung in den Geschäften. Übrigens, in den nächsten Wochen sogar tendenziell immer mehr, weil so langsam die Kleider für Weihnachten/Silvester dort ankommen und darunter auch oft sehr viel Abendgarderobe zu finden ist :).

Was möchtest Du wissen?