Abschlussatz so ok?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

OK ist der Satz, aber ich würde ihn auch noch konkretisieren. Das hört sich offener und direkter an.

Zum Beispiel:

"Über eine kurze Rückmeldung/ eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch/ die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellli86
10.07.2013, 15:18

Bloß nicht das Wort kurze mitreinschreiben! Sonst ist alles gut!

2

Ich würde ruhig etwas direkter schreiben, z.B. Auf eine Einladung zu einem Gespräch würde ich mich freuen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über ein persönliches Gespräch freue ich mich sehr und verbleibe

mit freundlichen Grüßen Max Mustermann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über eine Rückmeldung und eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von October2011
12.07.2013, 02:07

"und verbleibe"

Ist sehr altmodisch und daher nicht passend- du bist nicht deine Oma!

Warum betonst du die Rückmeldung so? Das hört sich so an, als ob man es der Firma nicht zutraut, von sich aus ohne eine Aufforderung eine Rückmeldung zu geben? Eine Rückmeldung sollte eigentlich selbstverständlich sein.

October

0

Ich würde mich freuen Sie in einem Bewerbungsgespräch von meinen Stärken zu überzeugen.

oder

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf worte wie "würde" oder "wäre" soll man nicht zurückgreifen. ich weis es von einem "job-coach"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellli86
10.07.2013, 15:28

Richtig!

Also Verbessert heißt es dann so:

Über eine Rückmeldung und eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

1

Was möchtest Du wissen?