Abschlussarbeit 3. Oberstufe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du schreibst „man braucht am schluss ein produkt“. Nur so als Denkanstoß: Könnte vielleicht ein Kuchen als „Produkt“ durchgehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du gerne kochst und mit Kindern "arbeitest", wie wäre es dann mit so etwas wie "Die Bedeutung von Ernährungskunde für die Kindesentwicklung"? So als Richtung.

Quasi eine Verbindung herzustellen zwischen der Vermittlung ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse im Unterricht (oder in der elterlichen Sozialisation) und der Anwendung dessen seitens der Kinder / Jugendlichen in der alltäglichen Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?