Abschluss für Erzieherin?

2 Antworten

Hallo!

Ich weiß zumindest von Erzieherinnen, die zunächst Kinderpflegerin lernten (mit Hauptschule) und dann hinterher eine Ausbildung zur Erzieherin drauf gelegt haben - das zumindest ging ohne Weiteres.

Am besten wird es sein, wenn du dich an eine Fachschule für Sozialpädagogik wendest & die mal anfunkst, die sind am Kompetentesten und arbeiten ja täglich damit - die müssen das ja wissen...!

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Man hat in all den Jahren einiges erlebt.

Je nach Bundesland hat die Ausbildung anderer Voraussetzungen.

Grundsätzlich kannst du aber mit der 2 jährigen sozialassistenz Ausbildung in die Erzieher Ausbildung starten.

In den meisten Bundesländern reicht die mittlere reife auch nicht, sondern es muss Mindestens die Fachhochschulreife erreicht werden um ohne Zusatzausbildung in die Erzieher Ausbildung starten zu können.

Mit der sozialassistenz machst du den ersten Schritt Richtung Erzieher Ausbildung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?