Abschluss Fachabi mit 2,7? wie schaut es damit aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne jemanden, der mit einem Abi-Durchschnitt von 3,0 noch Jura studiert hat, da brauchte man den NC nicht. Informier Dich am Besten bei der Arbeitsagentur für Arbeit.

2,7 ist nicht berauschend, aber vollkommen in Ordnung! Wie schauts denn in den Fächern aus, die für deine mögliche Berufswahl relevant sind? Wenn da die Noten gut sind, brauchst du dir nicht viele Sorgen zu machen!!

Glückwunsch zum bestandenen Fachabi! :-)

Na ja da sind es auch 3er . Ich kann entweder in die richtung ausenhandel etc weil ich das fachabi an einem bk fremdsprachen gemacht hab und zum anderen würde wirtschaft und bwl richtung gehen. aber wie gesagt ich hab einfach viele 3er über all. sowie in sprachen als auch in den wirtschaftlichen fächern.

die 2 er hab ich bei kram wie gemeinschaftskunde und gesamtwirtschaft und.. computerzeug..

oohhh jeeeee : /

danke für deine antwort

0
@samlea

Abi ist Abi! :-) Ich denke nicht, dass die Note dazu führt, dass deine Bewerbung aussortiert wird. Von daher musst du so oder so im Bewerbungsgespräch überzeugen ..... :-)

Viel Glück!

0

2,7 ? - da habe ich aber schon wesentlich schlechtere Zeugnisse gesehen. Aus den Leuten ist auch was Gutes geworden.

Was möchtest Du wissen?