Abschluss einer Krankenversicherung, Immatrikulation bei der Uni - wer kommt erst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

zunächst eine gesetzliche Krankenkasse nach Wahl kontaktieren:

Alphabetische Liste aller Krankenkassen:

.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/krankenversicherung_grundprinzipien/alle_gesetzlichen_krankenkassen/alle_gesetzlichen_krankenkassen.jsp

Von der Krankenkasse erhält man eine Versicherungsbescheinigung für die Hochschule.

Bei der Einschreibung legt man diese Bescheinigung der Hochschule vor.

Die Bestätigung der erfolgten Einschreibung (mit Einschreibedatum!) legt man dann der Krankenkasse vor. Die Mitgliedschaft bei der Krankenkasse erfolgt mit dem Semesterbeginn (oder bei verspäteter Einschreibung mit dem Einschreibetag).

Danach die private Krankenversicherung schriftlich kündigen (und eine offizielle Bescheigung der neuen Krankenkasse für die Privatversicherung beifügen).

.gesetze-im-internet.de/vvg_2008/__205.html

-> Absatz 2

Gruß

RHW

Danke für den Stern!

0

um den studentensatz einer krankenversicherung zu erhalten, musst du nachweisen, dass du student bist! also eingeschrieben bist. die zulassung sagt nur aus, dass du kannst wenn du willst.

und morgen rufe die aok an und frage dort! oder eben die techniker. wenn die dich aufnehmen, helfen dir krankenkassen auch bei der kündigung der alten kv., denn du benötigst eine bescheinigung der neuen kv zur kündigung der alten.

Was möchtest Du wissen?