abschließen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es kommt immer drauf an, wie und warum die Beziehung beendet wurde.
Manchmal ist löschen sinnvoller, manchmal nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall würde ich die Erinnerungen bewahren!! Es wird ja auch die schönen Momente gegeben haben, und die würde ich nicht vergessen wollen. Außerdem sind da auch bestimmt neue Erfahrungen dabei gewesen, aus denen man gelernt hat und vielleicht schlauer geworden ist. Außerdem werden einem wahrscheinlich noch bestimmte Momente immer wieder einfallen, also ganz auslöschen wäre eh nicht möglich. Z.B. wenn man ein Lied hört oder einen Geruch riecht, ein Kleidungsstück sieht, was einen an den expartner erinnert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...man sollte natürlich die Erinnerungen im Herzen behalten, denn sie helfen in schwierigen Zeiten. Ein Nachtrauern hingegen sollte man vermeiden, denn bringen tut dies nichts und man macht sich selbst das Leben schwer! Schöne Erinnerungen an eine tolle Zeit kann man meiner Meinung nach auch nur schwer vergessen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegschmeissen nicht..aber ganz weit weg verkramen,dass man so schnell an das Zeug nicht herankommt, bevor es eventuell wieder irgendwelche Wunden aufreisst! Schöne Erinnerungen kann man ruhig behalten,negative weniger!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie du das empfindest, entweder du hast losgelassen und erinnerst dich gern daran, oder du bist sauer oder empfindest noch etwas, dann würde ich alles wegschmeißen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Löschen ist erst sinvoller wenn du,etwas schreckliches mit deinem Partner erlebt hattest

Erinnern : dass du dich auf das nächste mal vorbereiten kannst,dass du dich dann steigern kannst und dannn keine fehler mehr machst.

Weis nicht wie ich auf dass gekommen bin,bin 13 und noch nie ne feste Bez. ROFL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschließen bedeutet loslassen. Es stellt sich die Frage, was möchtest DU? Es werden immer Erinnerungen zurückbleiben, mit der Zeit werden diese verblassen, aber nie ganz weg sein. Erinnerungen zu bewahren, finde ich persönlich eine schöne Sache. Es zeigt einem, wie wundebar die Liebe trotz Schmerz und Enttäuschungen sein konnte. Entscheide aus dem Bauchgefühlt, oft ist das der richtige Weg.

Viel Glück dabei.:-)

LG anni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt immer auf die Beziehung an. Es gibt sicher auch in jeder beendeten Beziehung gute Moment, die nicht komplett ausgelöscht werden müssen sondern in der Erínnerung bewahrt werden sollten. Man wächst ja auch an Erfahrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nichts löschen. Nur die zeit und dein Unterbewusstsein können das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es nicht auslöschen auch wenn man möchte es bleibt immer in der Erinnerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Erinnerungen lässt sich baden. Schöne Erinnerungen sind wie ein Schaumbad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?