Abschleppdienst kosten für?

12 Antworten

Woher willst Du wiisen, ob bei der Werkstatt Deines Vaters sofort mit der Reparatur begonnen wird? Wenn es blöd für Dich läuft und die Werkstatt gut ausgelastet ist, dann muss Deine Reparatur dort auch warten, nur dann hättest Du die Kosten der 2. Abschleppfahrt zusätzlich zu tragen. Hat die 1. Werkstatt mit der Fehlersuche bereits angefangen, kostet dies natürlich auch.

Wie hoch die Kosten fürs Abschleppen innerorts sind kann ich Dir auch nicht genau sagen, allerdings sind 150-200€ fürs Abschleppen schnell weg.

Weil mein Vater mit meinem Auto immer sofort anfängt;) die haben genug Leute da, für alles und was an meinem Fahrzeug entsteht macht mein Vater alles selber.

0
@Michelle359

Werkstätten haben viel mehr Kontakte und bessere Kontitionen als Endverbraucher. Frag doch mal Deinen Vater ob er eine günstige Möglichkeit des Transports kennt. Vielleicht kann er sich einen Auto-Anhänger leihen, kennt Jemanden der einen hat, oder kennt einen preiswerten Abschlepper.

0

Zwischen 10 und 10.000€ ....

Abhängig davon, wie weit die Werkstatt Deines Vaters entfernt ist....

Ggfs könnte man einen Autohänger mieten und ihn selbst schleppen ...oder einfach mit Schleppstange ziehen - kommt drauf an was defekt ist, und wie weit er geschleppt werden muss...

Aber Preise können wir hier nur raten.

Ich hab nur niemanden der das Fahrzeug schleppen kann. Von der Werkstatt wo mein Auto momentan steht zur der von meinen Vater sind es 37km. Das Fahrzeug ist nicht fahrtüchtig daher die Frage. Handelt sich um ein Mini-N Cooper

0

Hatte mal eine ähnliche Sache, mein Auto wurde zur nächsten Werkstatt gefahren, weil meine Wunschwerkstatt 20 Kilometer weiter war...

Habe dann mit denen (Werkstatt meines Vertrauens) Kontakt aufgenommen, die haben das Auto geholt und bei sich repariert... Mich hat das zusätzliche Abschleppen damals übrigens nichts gekostet...

Hat Dein Vater nicht die Möglichkeit, dass Auto selbst abzuholen?

Bei meinem Papa haben die leider kein Abschleppwagen 😒 die kriegen die Fahrzeuge immer alle per ADAC dort hingeliefert..

1
@Michelle359

Siehste! und da bewahrheitet sich die alte Weisheit wieder, wer im Jahr ca 90,-€ übrig hat fürn ADAC, der muss sich über sowas keine Gedanken machen.

0
@Minijobopa

Was soll ich da nachfragen? Die haben doch ihre Aufgaben gestern erledigt.

0
@Michelle359

Ich würde mal fragen ob sie das denn für einen guten Service halten, einfach die nächste Werkstatt anzufahren mit dem Hinweis:

Wir haben November!! da kann man Versicherungen wechseln.

0
@Minijobopa

Ich muss auch schlicht einfach erwähnen ich bin seit 4 Jahren bei der Versicherung und habe sie aber noch nie beanspruchen müssen. Also weiß ich über vieles auch einfach nicht Bescheid. Dadurch das ich den Schutzbrief habe ist es festgelegt das die nächste Werkstatt angefahren wird, da kann ich leider nichts ändern.😕

0
@Minijobopa

Deswegen frage ich mich ja, was das kosten würde den umschleppen zu lassen 😖

0
@Michelle359

Also, einen Schaltwagen kann man mit einem normalen PKW abschleppen, (es sollte nicht grade ein Smart o.ä. als Zugfahrzeug genommen werden.)

Transportanhänger kosten so 25,-€ wenn man sie nur für n paar Stunden braucht, da wär aber dann ein Zugfahrzeug mit Agrarhaken erforderlich.

"Richtige" Abschlepper rühren sich erst ab 150,-€

0
@Minijobopa

Ist ein schaltwagen, aber kann man den auch abschleppen wenn der sich nicht starten lässt?

0

Ist es denn so ungewöhnlich, dass mit der Reparatur noch nicht begonnen wurde? Welcher Schaden liegt überhaupt vor? Welchen Auftrag hast du der Werkstatt denn erteilt, und wann genau?

Was heißt Reparatur. Die haben mir gestern als das Fahrzeug abgestellt wurde gesagt das direkt mit Fehler auslesen angefangen wird und ich gestern noch Bescheid kriegen sollte was da raus gekommen ist. Als ich dann selber angerufen habe weil ich mich vergewissert habe ob ich ein Mietfahrzeug brauche oder nicht hieß es ja wir haben noch nicht angefangen. Kann sein das ich durch Papa verwöhnt bin, aber ich bin auch ziemlich misstrauisch.

0

Falls das Abschleppen über die Versicherung läuft und die deswegen Dein Auto in die nächstgelegene Werkstatt abgeschleppt haben, dann halt auch mal bei der Versicherung anrufen und die Situation schildern und hören, was die sagen.

Ja läuft über die Versicherung. Hab deswegen mittlerweile ja auch ein Leihwagen bekommen.

1
@Michelle359

Dann ist die Versicherung Deine erste Ansprechpartnerin bzgl. Deines Vorgehens hinsichtlich des Werkstattgebarens. - Da ist es auf jeden Fall richtig, bei denen zu fragen, was Du tun kannst oder sollst, sollte diese Hinhaltetaktik bei der Werkstatt fortgesetzt werden. - Es ist wichtig, dass die dann ggfs. entweder selbst mit der Werkstatt in Kontakt treten oder Dir grünes Licht für einen Werkstattwechsel geben. - DAS lass' Dir aber auf jeden Fall von der Versicherung dann schriftlich geben und klär' dann mit denen auch, dass die ggfs. nochmals dann auch das Abschleppen in diese andere/neue Werkstatt übernehmen und DAS lass' Dir dann auch schriftlich geben - vielleicht in ein und demselben Zusageschreiben der Versicherung, aber das können die dann handhaben wie sie wollen. - Auf jeden Fall nicht eigenmächtig handeln, sondern rückversichern bei der Versicherung und schriftlich geben lassen.

Vielleicht sagen die auch, es ist egal, wie lange die jetzige Werkstatt braucht, sie bezahlen dann eben so lange den Leihwagen.

Aber eben alles abklären mit denen.

0
@verreisterNutzer

Den Leihwagen bezahlen die mir nur bis Freitag und das auch nur aus „Kulanz“ wie die gute Frau meinte. Da es kein Versicherungsschaden sondern ein garantiefall ist, ist die Versicherung da raus, die haben sich nur um den Wagen und den Abschleppdienst gekümmert. So habe ich das verstanden.

0
@Michelle359

Auch wenn ich den Leihwagen länger benötige, muss ich die Tagessätze ab Samstag selber zahlen.

0
@Michelle359

Jetzt wäre halt die Frage, wo Du das Auto gekauft hast und ob die eine eigene Werkstatt dabei haben und ob und wie lange eben Garantie darauf ist.

Wenn da Garantie drauf ist und die eine eigene Werkstatt haben, dann natürlich bei denen anrufen und die Lage schildern. - Dann sollen die gucken, wie sie das Auto von der jetzigen Werkstatt zu sich bekommen und dort auf Garantie reparieren.

Wie weit ist wiederum dann ggfs. diese Werkstatt von der jetzigen entfernt und kann dann ggfs. nicht Dein Vater irgendwie dann Dein Auto in die Garantiewerkstatt abschleppen, falls die eine haben? - Wenn die keine haben, wäre zu klären, ob die dann als Garantieleistung das Abschleppen in die Werkstatt Deines Vaters übernehmen und die dortige Reparatur.

0
@verreisterNutzer

Ich hab das Auto am 17.6.19 gekauft, der Händler (ein Bekannter von Papa) hat keine Werkstatt, er lässt die Autos auch bei Papa reparieren. Ich habe bei Kauf eine Garantie für 24 Monate abgeschlossen, also ja Garantie ist noch vorhanden.

reperaturkosten jeglicher Art werden übernommen, Bauteile muss ich ein Teil selbst zahlen. Abschleppkosten sowie Leihwagen übernehmen die nicht.

0

Was möchtest Du wissen?