Abschleppdienst bezahlen obwohl er NICHT MEINETWEGEN gerufen worden ist und ich rechtzeitig da war?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast falsch geparkt und mußt jetzt mit den Konsequenzen leben.  Der Wagen wurde für dich gerufen,  sonst wäre er nicht zu dir gekommen.  Dabei spielt es keine Rolle,  ob der Abschleppdienst von der zentrale aus los ist oder gerade in der nähe war.  Die kosten beim abschleppen sind pauschal egal wie viele km gefahren wurden.  Wenn jeder so denken würde,  nur 5 min falsch geparkt,  und das an dieser Stelle 12 Leute in der Stunde machen,  dann ist der Platz immer mit Falsch Parker blockiert.  Die Höhe der Strafe tut dir hoffentlich richtig weh,  so dass es dir eine Lehre ist für das nächste mal.  Und wenn du mal einen Notarzt brauchst hoffe ich,  dass dieser nicht zu spät zur Hilfe kommt,  weil ein falsch Parker wie du ihn zugeparkt hat.  Nur 5 Minuten,  aber leider zu spät,  Patient soeben verstorben vor drei Minuten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mattek187
08.04.2016, 01:11

Wie gesagt er wurde definitiv nicht meinetwegen gerufen. Auf den Bildern die gemacht wurden, ist sogar zu erkennen, dass der Abschleppwagen gerade neben einem anderen steht, um diesen abzuschleppen. Ich habe, so wie ich stand, nicht einmal den Lieferfahrzeugen den Weg blockiert. Diese liefern dort nebenbei nicht zu dieser Uhrzeit, zu welcher sich das ereignet hat. Der Notarzt hätte freie Fahrt gehabt. 

Also komm mal runter von deinem verachtenem Hasserfüllten Film Gargamel

0
Kommentar von uni61182
08.04.2016, 01:17

wenn du nen Nachweis hast, dass er nicht deinetwegen gerufen wurde kannst du natürlich Klage erheben! So ca. 400 Eur musst du dafür vorstrecken ohne Rechtschutzversicherung.

0

Was möchtest Du wissen?