Abschlagsrechnungen - Wie muss ich buchen?

...komplette Frage anzeigen AZ 2 - (Steuern, Steuerrecht, Buchhaltung)

1 Antwort

Geleistete Anzahlungen ist richtig. Natürlich darf auch ein Gerüstverleih Abschlagsrechnungen schreiben, denn ganz so billig ist es ja auch nicht. Sicherlich hat auch Ihr Steuerberater Recht, bei Einnahmen-Überschussrechnung, aber bei der Schlussrechnung des Gerüstverleiher dann genau aufpassen. Kreditorisch gebucht behält man den besseren Überblick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeta90
24.11.2016, 11:15

Mag sein bezüglich EÜR, aber wir sind ja Bilanzierer ?

Folglich muss ich also nach SKR03 so buchen ?:

1518 an 1200 für alle Abschlagsrechnungen

und bei der Schlussrechnung:

3106 an Kreditor & Kreditor an 1518 ?

0

Was möchtest Du wissen?