Abschlag Nebenkostenabrechnung muss der annähernd die tatsächlichen Nebenkosten angeben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was kann ich jetzt machen???

Außer die erste Abrechnung abwarten, nichts.

Ohne Heizkosten wären 80 € für eine etwa 70 - 80 m² relativ realistisch.

Nebenkosten sollen angemessen sein. Auf die tatsächlichen Kosten, vor allem die verbrauchsbedingten, hat der Vermieter nur wenig Einfluß.

Die 150 € mehr sind doch sicher pro Jahr gemeint, nicht pro Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannelore1111
22.04.2016, 12:49

Danke für Deine Antwort.

80,00 € stehen im Mietvertrag, 150,00 € sind lt. Vermieter wahrscheinlich pro Monat zu zahlen. Da finde ich, dass die Nebenkosten nicht angemessen sind. Hat man versucht mit wenigen Nebenkosten Mieter zu finden?

Gruss

Hannelore

0

Was möchtest Du wissen?