Wären Anschläge wie in Paris auch in Deutschland denkbar?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es kann jederzeit irgendein Anschlag in Deutschland passieren. Das konnte vor diesem Anschlag in Paris passieren, genauso wie es danach passieren kann. Man lebt nie ganz sicher, und klar kommt jetzt die Angst, da die Gefahr "greifbar" ist und in der Nähe. Aber an der Wahrscheinlichkeit hat sich nichts geändert. Deutschland kann nach wie vor ein Ziel sein, oder kann es nicht sein. Es gibt keinen Grund, jetzt anders darüber zu denken wie davor, es sei denn man hat davor nicht darüber nachgedacht:) Der Terror ist allgegenwärtig, und es können sich immer irgendwelche Vollid... in Deutschland befinden, das muss nicht der IS sein. Wir haben auch bestimmt schon jeder in seinem Leben ein Mörder vor sich gehabt, der nicht gefasst ist. Haben wir vor so etwas Angst? Nein, weil es nicht propagiert wird. Das Fernsehen zeigt uns, wovor wir Angst haben sollen, obwohl es davor das gleiche Problem gab. Brauch es wirklich ein Unglück mit vielen Toten damit uns bewusst wird, dass auch unser Leben nicht vor allem geschützt ist? Bloß weil etwas in unserer Nähe passiert, ist es nicht besser oder schlechter als wenn es in Tausenden Kilometern Abstand passiert. Auf der Welt sterben täglich Menschen, viele durch Kriegshandlungen. Aber ist es in unserer Nähe ist es auf einmal ein Problem, das wir angehen müssen ? Das ist der Grund, warum die 3. Welt nicht weiter kommt. Wir kümmern uns nur um uns. Ob am Gaza-Streifen heute 100 Leute umgekommen sind oder sonst wo Leute erschossen wurden interessiert uns nicht. Wir wissen es zwar und irgendwie verstehen wir es und es tut uns auch leid. Aber wenn 150 Leute in etwa 500km Entfernung sterben, wird uns, unterschwellig, bewusst dass wir auch sterben können. Ein Zeichen unserer ignoranten Welt. Genug philosophiert :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchaus möglich, aber die Terroristen wollen doch genau dass, dass wir uns über solche Fragen gdanken machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MunichsFinestt
14.11.2015, 17:55

Bin ja auch nicht eingeschüchtert hab mir nur gedacht ob es hier auch möglich ist in so einem Ausmaß...

0

Sorry, 110 % auschließen kannst du derzeit gar nix. Klingt jetzt schrecklich, aber ist so.

Wenn du nicht gerade in einer absoluten Großstadt wohnst bzw. diese besuchst, hast an sich kein Problem.

Wenn der Focus-Bericht stimmt, läuft der Nachschub mitten durch Deutschland. Ganz toll, sowas....  :(

http://www.focus.de/politik/ausland/plante-er-einen-anschlag-kalaschnikow-granaten-und-sprengstoff-im-auto-polizei-nimmt-mann-fest_id_5087357.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TommyXXL
14.11.2015, 19:08

na klar stimmt der , wurde den ganzen Tag schon auf N24 im TV gesendet . ALS EILMELDUNG . ja sicher , Eilmeldung *lol .vor über eine Woche  passiert .   unsere Regierung wußte bescheid , Heute erst kommen die damit um die Ecke .Die verheimlichen uns noch so Einiges  .

3

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat Frankreich mit weiteren Anschlägen gedroht. "Dieser Überfall ist nur der erste Tropfen Regen und eine Warnung", heißt es in einer im Internet verbreiteten Botschaft im Namen des IS. "Frankreich und jene, die seinem Pfad folgen, wissen, dass sie ganz oben auf der Liste der Ziele des Islamischen Staates stehen und dass der Geruch des Todes ihre Nasen nicht verlassen wird, solange sie ihren Kreuzzug fortführen, es wagen, unseren Propheten zu beleidigen [...], stolz darauf sind, gegen den Islam Krieg zu führen und die Muslime im Land des Kalifats mit ihren Flugzeugen anzugreifen", heißt es weiter.

Ja es ist möglich dass wir angegriffen werden, denn wir folgen dem Französischen Pfad genauso wie London und andere Länder. Und Deutschland steht bestimmt weit oben auf der Liste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirREDI
18.11.2015, 10:45

London und andere Länder

London  = Land ? ;DDDD

0
Kommentar von Anni0926
18.11.2015, 19:22

UPS hahahaaaaa omg voll Denkfehler Hahahaaaaa:D😂😂

0

Niemand kann das völlig ausschließen. Aber es wird sicherlich alles Mögliche unternommen, allen barbarischen Terroristen ihr verbrecherisches Handwerk zu legen. Für die Bevölkerung ist jetzt kritische Wachsamkeit, aber nicht weniger Ruhr und Besonnenheit das Gebot der Stunde.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind bereits ca. 800.000 tausend asylanten in Deutschland und jeden Tag werden es so um die 1.000 mehr. Da die Flughäfen streng bewacht sind müssen die jetzt alle zu fuss laufen und unter denen sollen sich auch Terroristen befinden. An einem bestimmten Punkt trennen die sich bestimmt von der gruppe. (habe ich gehört) Aufjedenfall wird es in geraumer Zeit definitiv hier in Deutschland mehrere Anschläge geben. Wenn nicht schon in den nächsten Tagen. Wir sind ja auch direkt neben Frankreich. Wenn was passiert kann man dann einfach nur noch den Kopf einziehen und so schnell wie möglich das weite suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch besteht diese Gefahr wohl durchaus, allerdings sollte man sich jetzt nicht in kollektiver Angst üben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach deine Glotze an , schalte N24 ein und deine Fragen werden beantwortet!! ....läuft   nonstop schon über den ganzen Tag mit aktuellsten Nachrichten und Ereignissen ..  vorweg ,, natürlich ist Deutschland im Fadenkreuz der IS !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TommyXXL
14.11.2015, 19:22

japp . ich hing heute morgen schon vor dem Fernseher  und kam zu nix mehr  das läuft immer noch ,jetzt spricht gerade die französische Staatsanwaltschaft   ,oooh ,jetzt gibt es Neuigkeiten .....

2

Keine Angst. Dem Deutschland passiert nix. Von wem sonst würden sie all die Waffen bekommen ? Wenn sie so eine Dummheit machen, dann pinkeln sie sozusagen ins eigene Bein. Und es wird keine Waffen etc. exportiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nur dass anscheinend Warnungen an Rom, London und Washington ausgesprochen wurden. Jedoch hab ich das von den Medien und sehr verlässlich sind die des öfteren leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das sind sie, da ein Anschlag auf Deutschland ganz Europa treffen würde da Deutschland in der Mitte Europas liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann so was nie ausschließen, trotzdem bin ich der Meinung dass man nicht deshalb in Angst leben soll, dass man aus dem Haus gehen und Spaß haben soll wenn man will. Hoffentlich passiert es nicht wirklich, aber, ja, es wäre denkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles ist möglich

das ein Flugzeug in nen Turm fliegt kam ja auch nie für jemand in Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden passieren 100%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich die IS terroristen tarnen sich als flüchtlinge und kommen so auch zu uns ins land und die planen mit sicherheit nichts gutes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MunichsFinestt
14.11.2015, 17:57

Das jetzt auf die Flüchtlinge zu schieben find ich ehrlich gesagt etwas armselig Sry aber überleg mal warum die meisten kommen ? Genau weil sie vor sowas flüchten, die meisten zumindest und klar schwarze Schafe gibt's überall, aber dass jetzt alles auf die Flüchtlinge zu schieben ist schon armselig.

1
Kommentar von MunichsFinestt
14.11.2015, 18:09

Ja das stimmt aber das lässt sich wohl kaum vermeiden

0

Was möchtest Du wissen?