Abschiedssex mit der (EX)Partnerin?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Eventuell, kommt halt auf Trennungsgrund an 36%
Definitiv nein, das macht den Abschied nur schwieriger 36%
Nein, das macht man moralisch nicht 14%
Ja klar, warum denn nicht 7%
Nein, das macht man nicht, da Gefühle aufflammen könnten 7%
Ja, denn vl. ist es ja die letzte Chance auf Beziehungsrettung 0%

5 Antworten

Da keine der Antwortmöglichkeiten auf mich zutreffen würde: Nein, hätte ich absolut keine Lust darauf. Ich sehe den Sinn dahinter nicht und wenn ich mich von einer Person trenne, dann definitiv, ohne Abschieds-Techtelmechtel und weiß Gott was. Wobei..sollte sich je mein Freund von mir trennen, würde ich es mir nochmal überlegen. Aber auch nur, weil er es ist.

Eventuell, kommt halt auf Trennungsgrund an

Wenn es für beide danach nicht noch schlimmer ist ok...wenn beide nur noch Gefühle für Sex übrig haben dann klar

Nein, das macht man nicht, da Gefühle aufflammen könnten

Nein. Sex mit dem ex ist nie eine gute Idee und mindestens einer bereut es hinterher. Wenn schluss ist, ist Schluss. Da sollte man wenn dann vorher noch mal sex haben, wenn einem das so wichtig ist...

Habe die Antwortmöglichkeit eigentlich wieder abgewählt, da sie nicht richtig passt aber naja.

Wenn die Beziehung aus is sollte man das nicht machen

Ist ja nicht umsonst Schluss, da käme bei mir auch kein Sex mehr in Frage

Was möchtest Du wissen?