Abschiedsessen was mitnehmen für ca. 10 Personen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • belegte brötchen/baguettes
  • bruschetta
  • selbstgemachte pizza, hamburger oder hotdogs
  • käsespieße
  • nudelsalat, kartoffelsalat
  • bockwürstchen
  • knoblauchbrot
  • herzhafte muffins
  • pfannkuchen
  • frikadellen
  • pizzabrötchen
  • krautsalat

viel spaß:)

Da gibt es einiges: Belegte Brötchen oder Toast, kleine oder große Frikadellen, Nudel- oder Kartoffelsalat, Muffins, Cup Cakes, Amerikaner, oder Kuchen, Pizzabrötchen, witzig sind auch kleine Partybrötchen als Pizzabrötchen, gefüllter Blätterteig, süß oder herb. Rindswurst, Bockwurst oder Wiener Würstchen mit Brötchen oder Salat. Obst- Frikadellen- oder Käsespieße, u.s.w.....gutes Gelingen :-)

Pizzabrötchen, Du findest bei Chefkoch.de unzählige Rezepte. Laugengebäck kommt auch immer gut. Eine Kollegin hatte auch mal ganz viel frisches Obst und Joghurts / Milchreis mit. Kam auch gut an. Salate würde ich nicht unbedingt machen; die kann man schlecht im Vorbeigehen mal weghapsen :-). Viel Spaß !

Halbe Brötchen schön gemischt belegt (Schinken rot und gekocht, verschiedene Wurstsorten und Käse) und garniert mit Gurken, Tomaten, Paprika usw., Servietten dazu legen, dass ist einfach zum essen und lecker. Getränke verstehen sich von selbst.

Mettbrötchen mit Zwiebeln, ein paar belegte Käse/Wurstbrötchen, ein paar Gürkchen.........das kommt immer gut an.....

Mettbrötchen sind o.k., aber ohne Zwiebeln, vor allem dann, wenn die Abschiedsfeier im Büro ist.

0
@danitom

....man kann ja ne Packung Kaugummi daneben legen.....-))))

0
@BEAFEE

Und dann braucht man auch noch das Raumspray.

0

Was möchtest Du wissen?