Abschied verkraften, wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwierig. Auf jeden Fall verabschieden. Trefft euch so oft wie möglich. Redet darüber und wie es wohl sein wird. Und einsperren, traurige Musik hören und mit keinem reden macht die Situation auch nicht besser. Davon wird sie auch nicht wieder zurück kommen.

Wir treffen uns noch 2, aller höchstens 3 Mal, da sie noch andere Freunde hat. Und dass es die Situation nicht besser macht weiß ich, wenn ich rumspringe und "Yippi" schreie wird die Situation allerdings genau so wenig besser.:-/ Trotzdem Danke

0

Meine beste Freundin wohnt knapp 9.500 km weg.. Wir schaffen es auch irgendwie.. Ivh wünsche euch viel Glück

Also...traurige Musik hören bringt schon mal garnigs.trefft euch so oft es geht

Hm :-/ Bin halt ich. Treffen werden wir uns 2 Mal- dann nie wieder:-( Aber Danke

0

Was möchtest Du wissen?