Abschied nehmen sich trennen(9 monate lang)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja du bist doch nicht aus der Welt. Die werden dich ja wohl besuchen kommen oder? Während der Therapie wirst du eh oft genug abgelenkt sein weil du an dir arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der anfang ist natürlich immer schwer aber dir wird es sehr viel leichter fallen wenn du dir dort dann neue freunde suchst und mit denen dann möglcihst viel machst. Es ist ganz normal dass du dich dort nie wie zuhause fühlen wirst aber nach 2-3 wochen sollte es erträglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du reinen Tisch machst und mit offenen Karten spielst.  Jeder hat Probleme, und deine Freunde werden Verständnis zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?