Abschied... als Thema für eine Kurzgeschichte

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Abschied kann man immer mit einem Neuanfang verbinden :) und ein Neuanfang ist ja immer positiv und hoffnungsvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sollino
18.06.2014, 00:29

Danke, das habe ich getan! Die Geschichte handelt nun von einem Kind, das seinen (Puppen-)Koffer packt und für immer fortgeht. Nach drei Minuten ist es wieder zu Hause, und die Mutter steht (noch/schon) an der Tür.

0

Was möchtest Du wissen?