Abschiebung wegen Arbeitslosigkeit- Schnelle Hilfe benötigt!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er kann sich bei Zeitarbeitsfirmen bewerben, da wird er schon irgendeinen Job bekommen. Auch gibt es eine Menge schulischer Ausbildungen, die er machen könnte.

Dürfte er bleiben wenn er bspw. eine Ausbildung für 2014 sicher hätte?

Meiner Auffassung nach dürfte er dazu dann 2014 wieder kommen. Bin mir aber nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ambramarjana
15.07.2013, 13:57

Danke:) Stimmt, an Zeitarbeitsfirmen hab ich noch gar nicht gedacht..

0

Ausbildungsbetriebe und Schulen werden begeistert sein ihm einen Platz anzubieten, nur damit er nicht abgeschoben wird. Das ist ja nicht gerade die beste Arbeitsmotivation.

Wieso ist denn seine Ausbildung gekündigt worden? War das auch nur so eine Alibi-Sache?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
15.07.2013, 21:01

Da muss mehr als nur eine Kündigung hinterstecken!

Die Fragestellerin sollte uns nicht nur die Hälfte erzählen, sonst sind es wieder einmal die bösen Arbeitgeber und die bösen Behörden...

0

veleicht wenn man zu einer schule geht und es erklärt das die nachsicht haben ich würde es auf jeden fall probiren :) Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ambramarjana
15.07.2013, 13:59

Danke, dass wird er dann auf jeden Fall mal versuchen!:-)

0

Ich würde auf jeden Fall direkt zu den Schulen gehen, meiner Meinung nach, ist Offenheit auch am Besten. Weiters würde ich mich beim Amt erkundigen , das deinem Freund diesen Brief geschrieben hat, welch Möglichkeiten er hat. Ich drück euch die Daumen. LG aus Wien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ambramarjana
15.07.2013, 13:56

Vielen Dank:)

0

er könnte doch erstmal nen minijob zur überbrückung machen.

was für einen aufenthaltsstatus hat er denn? normalerweise schieben die nicht so schenll ab, insbesoondere wenn er hier geboren ist. warum stellt er keinen einbürgerungsantrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso wurde er den gekündigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
15.07.2013, 21:04

Würde mich allerdings auch interessieren...

0
Kommentar von ambramarjana
18.07.2013, 19:55

Ich verstehe ja dass ihr fragt aber ich will hier nur dass nötigste schreiben da ich leidiglich um ein paar Antworten gebeten habe (die ich jetzt auch von einigen Leuten bekommen habe worüber ich sehr dankbar bin). Mein Freund schämt sich selber sehr dass er die Ausbildung verloren hat deswegen will ich darauf jetzt auch nicht groß eingehen

0

Was möchtest Du wissen?