Abschaffung Zeitkonto? Wer weiß was?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

Ich kann mir das kaum vorstellen, weil z.B. der IGZ Tarif bis Ende 2016 gilt.

Die Plünderung des Zeitkontos bei durch den Arbeitgeber, also die ZAF, veranlassten Nichteinsatz, ist eh gesetzlich verboten. § 11 Abs 4 AÜG

Leider werden die Wünsche der Leihbuden oft mit Erpressung und Nötigung durchgesetzt.

Wer sich das nicht gefallen lässt, der wird halt gekündigt und man droht noch ganz offen damit, dass man für ne Sperrzeit sorgen würde.

Ich kann nur immer wieder betonen:

Besser Hass 4 + Zeitungen verteilen wie Leiharbeit.

Kurz und bündig: Nein das ist nicht richtig.

Was möchtest Du wissen?