Abschaffung von Eurythmie

4 Antworten

Danke "um" Tipps?-österreichisch? Das sind doch "olle Kamellen" dass jeder Waldorf-Schüler seinen Namen tanzen können muss! Faktenwissen ist DEUTLICH wertvoller als Waldorf-Verrenkungen, jedenfalls ist MIR bisher KEIN Fall bekannt, natürlich außer dem entsprechenden Lehrpersonal, wie man mit sowas Geld verdienen könnte. Meine "
Österreich-Vermutung" gründet auf Preisangaben von Teleshoppingsendern, die ihren Mist nach Österreich verkaufen möchten. Wer mit Eurhytmie seinen Lebensunterhalt verdient, der wird KEIN Argument GEGEN diesen Kram gelten lassen können.

Wer zwingt dich denn, auf eine Waldorf-Schule zu gehen. Wenn du dort hin gehst, musst du dich schon an deren Lehrplan halten

Wahrscheinlich hast du den Sinn des Fachs nicht erkannt ... rate mal warum es das nur auf Waldorfschulen gibt ...

Was möchtest Du wissen?