Absage für Abschlussessen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird doch sicher von der Schule bzw dem Betrieb organisiert?

Dort solltest Du Dich dann melden. Sage einfach ab "aus persönlichen Gründen" und fertig. Somit hast Du Dich abgemeldet und alles ist ok.

Du musst Dich vor keinem Mitschüler erklären, das ist Deine Sache und Dein Leben, damit ist das Ding erledigt und gut. Und ob es auffällt oder nicht, kann Dir auch egal sein, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparmodus
19.06.2017, 01:14

Es wird leider nicht vom Betrieb organisiert. Die Mitschüler kümmern sich um alles daher müsste ich mich auch bei denen abmelden.

0

Dann sag Ihnen das auch so liebes Kind! Ehrlichkeit währt am längsten und ist immer noch besser als eine Ausrede. Ich hoffe, du verstehst was ich meine und bist mir nicht böse 😘😘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparmodus
19.06.2017, 01:10

Ich versteh auf was du hinaus willst. Leider würde ich mir den die letzten 3 Wochen mit Beleidigungen. Ausgrenzungen etc. auseinander setzten die ich dadurch umgehen möchte falls du das verstehen kannst :) Aber trotzdem danke 

0
Kommentar von 2001Jasmin
19.06.2017, 01:13

Kein Problem. Ich kann dich gut verstehen..

1

Sag bei dem organsierenden Leuten einfach bescheid, da kann man halt nix machen aus persönlichen Gründen und feritg. Müssen die so akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Oma feiert ihren 80., oder ein anderes Familienmitglied einen anderen Geburtstag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?