Absage Bewerbung

8 Antworten

Als normal würde ich das jetzt nicht unbedingt bezeichnen.. Aber für dich ist es doch gut. So werden sie dir sagen, was ihnen nicht so gut gefallen hat und wenn du dich das nächste Mal irgendwo bewirbst, kannst du das gleich besser machen. Und dann wirst du bestimmt angenommen ;) Viel Glück dabei :D

nein, normal ist das leider nicht, aber freundlich und hilfreich, wenn man weiß wo die Schwachpunkte liegen.

Nein, das ist durchaus ungewöhnlich. Normalerweise hüten sich Unternehmen wie der Teufel vor dem Weihwasser davor, Informationen zum Grund der Ablehnung herauszugeben.

da gebe ich dir recht.

verstehe die anderen kommentare nicht so ganz.

0

Sie meinen es gut mit dir. Fachlich warst du auf dem Papier geeignet. Menschlich noch unreif und das geht gar nicht in dieser Branche.

Nein, normal ist das wohl nicht. Aber mach es und lass Dich überraschen, denn dann bist Du wenigstens um eine Erfahrung reicher.

Viel Glück bei der weiteren Suche! :)

Was möchtest Du wissen?