Absage bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn du dich nicht über deinen Notendurchschnitt hervor heben kannst, dann muss es deine Bewerbung raus reissen! Noten sind nicht alles, oft hilft auch ein Ausrufezeichen zu setzen!

Was kannst du besonderes vorweisen? Stell das nicht in den Schatten, betone es! Du musst dich in der Bewerbung verkaufen, nicht deine Noten!

Grosse Betriebe müssen leider "aussieben". Irgendwo muss die Firma beginnen. Das läuft leider oft über Noten. Ein wichtiges Kriterium sind so Punkte wie Aussagekraft der Bewerbung, Aufmachung, Ordnung, Rechtschreibung, Aufbau, etc. Nur wenn deine Bewerbung hervor sticht, hast du eine Chance!

Notfalls Bewerbung persönlich abgeben! Das schafft schon mal eine positive Erinnerung. Viele Betriebe schätzen das sehr.

LG

Chrissy

wenn du trost suchst, dann bist du hier im falschen forum. es ist nicht nur ein angeblich schlechter notendurchschnitt, sondern aus einer bewerbung muss auch mehr zu erkennen sein, als das sie offenbar nach 08/15 methode erstellt wurde.

solange es mehr bewerber als freie plätze gibt, wird es immer ein auswahlverfahren geben, und das fängt bei der sichtung der eingehenden bewerbungen an. allein schon an dieser stelle kann man mit etwas mühe, nachdenken und sorgfalt die gröbsten und häufigsten fehler vermeiden.

Danke für eure Antworten,hätte ich die Bewerbung lieber später geschickt,da ich ein Praktikum als Bauzeichner gemacht habe :)

noch etwas :

-Kann man nach Absage noch mal bei der gleichen Stelle Bewerben. -Lohnt sich bei Absage nochmal zurück zu Antworten.

Leider ja habe Probleme in Deutsch,stimmt das man mit Lesen das verbessern kann.

User50780 20.11.2013, 20:43

sollte das ganz unten:

...stimmt das man das mit Lesen das vergessen kann.

ne Frage oder Feststellung sein?

0

Wenn deine Rechtschreibung und Grammatik in der Bewerbung in etwa so gut waren, wie in deiner Frage, dann hat die Absage wohl weniger mit "besseren" Bewerbern zu tun, sondern eher mit deinen mangelnden Deutschkenntnissen...

Was möchtest Du wissen?