ABS Probleme beim Volvo S60 bzgl Radlager

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also.........beim S60 besteht das Radlager aus der kompletten Nabe. Allerdings ohne Sensorkranz. Dieser ist ein Extrateil.

Jetzt kann ich natürlich nur vermuten...........nachdem ich ja deine Fahrzeugdaten nicht genau kenne.............

falscher Sensor (eventuell Nachbau) verbaut und der Abstand zum Zahnkranz ist zu groß.(passiert auch des öfteren bei Nockenwellen und Kurbelwellensensoren)

oder eventuell falscher Zahnkranz.

Wenn du mir die genauen Daten gibst kann ich dir wenigstens sagen ob es verschiedene Sensoren und Zahnkränze für diese Auto gibt.

5

Da der schein in der Werkstatt ist kann ich dir die schlüsselnummer Grad leider nicht nennen. Ist aber ein Volvo S60 2.0T ez 2002 mit 183 ps

0
19
@haber210

Also....laut meinem Programm gibt es nur 1 Sensorausführung und 1 Zahnkranzausführung. weiteres später...bin im moment etwas im stress.......

0
19
@egally88

Also ich vermute das einfach das Signal zu schwach ist. Das es mit Magnet funktioniert deutet ziemlich klar darauf hin. (logisch ...der Magnet den ich zum Sensor halte gibt einen stärkeren Impuls als der Zahnkranz)

möglicherweise ist einfach der Abstand zwischen Sensor und Zahnkranz zu groß.

Aus welchem Grund das so wäre kann ich leider auch nicht sagen. Ich weiß nur aus Erfahrung das ähnliches Problem beim Nockenwellensensor bei Opel Corsa auftritt.

Wenn man hier z.b. den original Steuerkettensatz kauft und einbaut hat man ein ähnliches Problem. Grund dafür ist einfach , das man die neuen mitgelieferten Zahnräder nicht verwenden darf, sondern die alten wieder montieren muß. Ansonsten ist das Signal zu schwach.

Und in deinem Fall dürfte das Problem ähnlich liegen. Versuche deshalb irgendwie den Abstand vom Sensor zu verkleinern, bzw. vergleiche den Abstand mit dem linken Rad. Falls beim neuen Radlager der Abstand größer ist, wird das die Ursache sein. (handelt sich oft nur um paar zehntel mm)

0
5
@egally88

Vielen Dank für deine Mühe. Ich denke du hast recht. Ich habe nun ein Radlager anstatt wie zuvor für 50 €, für 130 € gekauft. Das neue, teurere Radlager, wurde bereits verbaut. Jetzt ist es so, dass das Signal mal ankommt und mal nicht.

0
19
@haber210

sieht ja schon nach einer verbesserung aus. Kontrolliere nochmal die Kabel.....eventuell handelt es sich nun um ein Kontaktproblem. (event. auch Kabelbruch). Vor allem die Verbindung Sensor-ABS Steuergerät.

Ist oft so, das 2 oder mehrere Fehler zusammenspielen. Kommt des öfteren vor und leider sieht man dann das Problem zu engstirnig und konzentriert sich nur auf einen Teil.

Viel Glück noch

0

Ich würde mich gar nicht lange damit befassen -> das ist Sache der Werkstätte; und zwar ein Garantiefall. Die sollen das richten - fertig.

5

Die Werkstatt weiß auch nicht weiter. Das Teil wurde ja bereits auf Garantie getauscht. Auch bei dem neuen Teil besteht der Fehler

0

Es wäre möglich, wenn das Radlager nicht einzeln, sondern in Einheit mit Nabe und ABS-Kranz neu verbaut wurde, das der ABS-Kranz falsch ist (falsche Zähnezahl, falsche Zahnbreite)

5

Das heißt ein höherewertigeres Radlager besorgen oder was macht man da?

0
28
@haber210

Die Werkstatt sollte erstmal eine korrekte Diagnose stellen. Es wäre zB. hilfreich, die genaue Fehlermeldung zu wissen (Unterbrechung, Kurzschluss, oder unplausibles Signal) letzteres, was ich vermute, wird gesetzt, wenn das Stgr. an einem Rad eine zu große Drehzahldifferenz zu den anderen 3 Rädern feststellt. Lässt sich aber einfach feststellen, in dem man auf den Bremsenprüfstand fährt und mit einem Tester (Parametermessung) die Raddrehzahl von links und rechts vergleicht. Nur Teile einfach tauschen, ist hier wenig sinnvoll.

0

Volvo S60 im Display erscheint "SRS-Airbag Wartung dringend erforderlich".

Hallo, als die Meldung das erste Mal im Display erschien, informierte ich sofort die Volvo- Werkstatt. Die Fehlermeldung wurde mit einem Diagnosegerät ausgelesen. Demnach gäbe es ein Problem mit der Auslösesteuerung Stufe 2 Frontal des Beifahrer-Airbags. Lt. Aussage des Mechanikers wurden u.a. die Steckverbindungen und der Kabelstrang überprüft. Letztendlich war man dort der Meinung, dass das SRS-Steuergerät defekt ist und tauschte das Gerät aus. Nach 3 Monaten erschien die gleiche Meldung erneut im Display. In der Volvo-Werkstatt bekam ich die Auskunft, das SRS-Steuergerät sei wohl wieder defekt. Das Gerät wurde erneut ausgetauscht!!! Noch in der gleichen Woche erschien im Display erneut die Fehlermeldung "SRS-Airbag Wartung dringend erforderlich". Erneut habe ich Kontakt zur Volvo-Werkstatt aufgenommen. Ich habe den Eindruck, dort ist man ratlos!!! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und für mich einen Tipp, was die Fehlermeldung auslösen könnte.

...zur Frage

Toyota Corolla E11 ABS Problem

Guten Tag! ich habe an meinem Auto ein Problem mit dem ABS, und zwar Leuchtet die ABS Warnleuchte! Ich hatte mal bei einer Vollbremsung gemerkt das mein Rad vorne link komplett blockierte.

Darauf hin habe ich mich rann gemacht den Fehler zu finden.

1: Komplette Bremsflüssigkeit gewechselt 2: Alle 4 Bremssattel demontiert saubergemacht und an relevanten stellen gefettet 3: ABS Sensoren mit einem Multimeter dessen Widerstand gemessen ich hatte bei den vorderen beiden einen wert von ca 1,6kOhm bis 1,7kOhm also sollten die Sensoren Funktionieren. 4: Polrad vom ABS getestet da hatte ich die Wechselspannung am Sensor gemessen wenn das Rad sich bewegt, vorne Rechts hatte ich einen wert von ca 300mV bis 400mV und vorne Links 150mV bis 250mV. Jetzt frage ich mich ist das Polrad defekt oder muss nur der Fehler speicher gelöscht werden? das Auto bremst soweit ganz normal nicht zu Stark nicht zu Schwach ich habe aber nach meinen Reparatur versuchen keine weitere Vollbremsung gemacht. Da ich zu großen Verschleiß am Reifen vermeiden möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?