ABS Leuchte ab 130 kmh/h?

2 Antworten

Wenn die Leuchte an geht sollte ein Fehler vorhanden sein der abgespeichert wird. Solltest glatt mal den Fehlerspeicher auslesen lassen (etwa 30,-€) um zu wissen wo überhaupt gesucht werden müsste.

Ich nehme an dass ab einer gewissen Geschwindigkeit das Signal von mindestens einem Raddrehzahlsensor nicht mehr als Frequenz erkannt wird (sich auswirkt als käme kein Signal). Das könnte durch einen verdreckten ABS-Ring ausgelöst werden, defekten Raddrehzahlsensor, zu viel Abstand zum Ring, störendes Magnetfeld (zB Lautsprecherkabel) neben den Kabeln des Raddrehzahlsensors, oder wer weiss was noch.

Dein ABS Steuergerät hat einen Fehler. Teurer Spaß ;) Probier mal auf einer freien Strecke aus ob das ABS bei 60 KM/h greift und danach etwas Schneller (Vorsicht falls das ABS nicht mehr greift und die Räder blockieren). Mfg

na klasse :S :/ von wie viel summen redet man be "teurer Spaß" ? :(

werd ich mal machen ... also bei 50 greift der noch

danke

0
@iilovemusic

Die Werkstatt kann dir das genau sagen aber ich schätze mal mit knapp einem Schein bist du dabei.

0

Was möchtest Du wissen?