Abs ein - ausschalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist das ASR (Antischlupf- Regelung). Das will verhindern, dass die Räder beim  Beschleunigen durchdrehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bksahin1
27.11.2015, 15:07

ok wenn es normal ist das heißt das es an mir liegt bin ich beruhigt

0

Das ist deine Traktionskontrolle und die kann man idR nicht ausschalten. Fahr mit ein bisschen mehr Gefühl in der Kupplung und weniger Gas an, dann passiert das nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bksahin1
27.11.2015, 14:56

ok also heisst das ich bremse durch die Kupplung den Motor selbst ab ? Und gebe dabei Gas und dadurch entsteht es ?

0
Kommentar von bksahin1
27.11.2015, 14:57

könnte aber stimmen was du schreibst wenn ich die Kupplung zu lange halte und Gas gebe tritt das ruckeln immer auf

0
Kommentar von bksahin1
27.11.2015, 15:06

Also ist es ganz normal in bezug zu der Fahrweise ?

0
Kommentar von bksahin1
27.11.2015, 15:08

Danke für die Antworten

0

Das ist dann nicht das ABS, sondern der Schleuderschutz. Du solltest mal deine Fahrweise den Gegebenheiten anpassen, dann muss das System auch nicht eingreifen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bksahin1
27.11.2015, 15:08

wozu dient dann das Abs ?

0
Kommentar von bksahin1
27.11.2015, 17:18

ok super danke hast mir wirklich weiter geholfen. Gut das es so Leute wie dich gibt! Danke

0

Was möchtest Du wissen?