Abrufbar in der bezahlten Pause?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pausenzeit ist keine Arbeitszeit und wird in der Regel auch nicht bezahlt. Du kannst ja mal nachrechnem wie deine Wochenarbeitszeit ist und ob da die Pausenzeit enthalten ist. In der Regel ist sie das nicht.

Trotzdem ist die Pause aber ein gesetzlich vorgeschriebenes Recht. In der Pause hat man auch nicht auf Abruf und für Anfragen bereit zu stehen.

Ich weiß aber nicht, ob Eure Pause nicht vielleicht als eine Art Rufbereitschaft zu sehen ist. Bei solchen Diensten werden die Bereitschaftszeiten dann auch bezahlt und dann müsste man sicherlich bei Bedarf auch zur Verfügung stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja welche art beruf ist es den, ich würde auf Arzt oder Monteur tippen.

Ansich bedeutet Pause in der Arbeit das man ruht also weder Körperlich noch Geistig (hochleistungen) vollführt. Eine Frage würde im den sinne also nichts schaden.

Was aber bei einem Arzt nicht unbedingt der fall sein muss, den Ärtze die längere schichten haben wie jetzt 24 Stunden, Entwickeln nunmal nach sehr langer wachzeit einen zustand der einem Betrunkenen ähnelt.

Wie dem auch sei ohne den genauen beruf können wir nicht konkret antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne nur Pausen die nicht bezahlt werden und derjenige, der die Musik bezahlt, bestimmt was gespielt wird. Also wenn die Pause bezahlt wird, dann kann der Chef bestimmen wann Pause ist und wann nicht. Das Ganze allerdings innerhalb gewisser Grenzen. z.B. LKW-Fahrer haben gewisse Pausenzeiten einzuhalten. Da kann der Chef auch nicht kommen und sagen, ok, du bist jetzt zwar schon 8 Stunden gefahren, aber du fährst jetzt noch 3 Weitere vor ich dir erlaube Pause zu machen........ich weiss nicht, wie bei euch die Pausenvorschriften sind.

Gruß

Henzy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larissa123
30.07.2016, 04:10

Naja die Pausenzeiten waren schon festgelegt und er hatte die Pause ja schon angetreten gehabt, da ist meine Frage ob er die Pause einfach unterbrechen darf. Mit den normalen Regelungen kenne ich mich aus, aber da bin ich wirklich überfragt 

0

Bezahlte Pausen ??
Ist das tatsächlich bei Euch so, ist wohl eher ungewöhnlich !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larissa123
30.07.2016, 04:55

Ich hab keine Ahnung :'D 

Ich weiß nur wie ich arbeite, bezahlt werde und wann ich Pause mache, ob die Pausen nun wirklich bezahlt sind weiß ich nicht. Ich denke das müsste ich im Arbeitsvertrag nachlesen.

0

Was möchtest Du wissen?