Abrissarbeiten in meiner Wohnstrasse, Auto ist total dreckig.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in der regel gehen die bauherren auf anfragen und beschwerden der anwohner ein und zahlen dann auch mal den besuch der waschstrasse.

schliesslich gibt haben diese genügend ärgernisse, wie lärm, dreck, an und abfahren der baufahrzeuge.

von daher einfach mal anrufen und von deinem dreckigen auto erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe so etwas Ähnliches mal erlebt, also auch ein verdrecktes Auto, da die Nachbarn über uns Löcher in die Außenmauer gebohrt haben und mein Auto direkt darunter geparkt hat. Sie haben mir dann eine Autowäsche bezahlt. Da ein Schaden entstanden ist, denke ich schon, dass man das verlangen kann, wenn du wirklich nicht woanders parken kannst.

Wende dich doch mal an die zuständige Baufirma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht. Verschmutzung entsteht nun mal bei Abrissarbeiten, das läßt sich leider nicht vermeiden und kann nicht auf Fahrlässigkeit zurückgeführt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es ja mal versuchen, bin schon gespannt auf die Reaktion:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?