Abriss Nebengebäude neu vermessen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Bayern ist eine Veränderung dem Katasteramt anzuzeigen. Es genügt in diesem Fall, wenn man die Gebäude aus dem Lageplan entnehmen lässt. Das ist aber auch mit Kosten verbunden. Eine Neueinmessung wird nicht erforderlich sein, da kein neues Gebäude errichtet wurde. wenn geplant ist in nächster Zeit ein neues Gebäude zu errichten, dann kann man das in einem Aufwasch machen und hat nur ein mal die Kosten zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Deiner Stelle würde ich mal beim Katasteramt anrufen, dann bist Du auf der
sicheren Seite. Namen des Gesprächpartners notieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?