Abrechnungszeitraum der Nebenkosten, welcher Zeitraum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Abrechnungszeitraum darf längstens 12 Monate betragen.

Kürzer ist u. U. möglich.

oder kann auch nur der tatsäche Verbrauchszeitraum ermittelt werden ?

Dann müsstest Du aber auch die Gesamtkosten des ganzen Objektes für diesen Zeitraum umrechnen.

Abrechnungszeitraum umfasst gemäß Gesetz immer 12 Monate. Ist der tatsächliche Nutzungszeitraum innert dessen kürzer, ist dieser anteilig zu bewerten und abzurechnen (zeit anteilig, verbrauchsabhängig, wo vereinbart, so wie so.

es darf nur der tatsächliche verbrauchszeitraum abgerechnet werden

aber der mieter hat keinen anspruch auf eine zwischenabrechnung

also wenn er da nur 4 monate wohnt, bekommt er seine abrechnung trotzdem erst, wenn alle sie bekommen, aber er zahlt nur für 4 monate


Was möchtest Du wissen?