Abpulen der Fingerhaut was kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hab ich auch mal gemacht. Mittlerweile hab ich aber automatisch aufgehehört. Bei mir ging das so ungefähr 3 Jahre oder so. Das mit den Pflastern ist schon eine gute Idee, mach das ruhig weiterhin und versuch dich irgendwie abzulenken, wenn du alleine bist. Also nicht nur fernsehen, sondern irgendwas, wo du dich bzw. deine Hande und Finger bewegst. so hast du gar nicht erst die Möglichkeit zu pulen. Liebe Grüße und viel Glück... michelgym. :)

Geh mal zum Hautarzt und /oder zum Psychologen. Mir scheint, dass du irgendeine "Macke" hast. Und das kann am Besten der Psychologe klären.

Worley 01.07.2013, 19:52

bin seit anderthalb jahren in einer therapie...

0

Vielleicht mal zum Psychologen gehen? Ich glaube aber,dass du nicht verrückt bist Das ist nicht schlimm da,wir haben einen Schulpsychologen.

Was möchtest Du wissen?